Zum Inhalt wechseln


Foto

Tischtennis-Oberliga: Bittere Auswärtsniederlage In Bledeln


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Torpedo Göttingen

Torpedo Göttingen

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 24 November 2013 - 14:24

<div class="feed-description"><p>Nach fast vier Stunden Spielzeit unterlag Torpedo gestern (23.11.2013) in der Tischtennis-Oberliga Nordwest knapp mit 6:9 beim MTV Eintracht Bledeln.</p>
<p>Eigentlich war Vieles ähnlich bei Auswärtssieg vor zwei Wochen in Westercelle: Das während der gesamten Saison sehr starke mittlere Paarkreuz der Göttinger mit Maik Schönknecht und Jan Holzendorf gewann alle vier Partien, Ahmet Kösterelioglu holte einen Punkt im oberen Paarkreuz. Das untere Paarkreuz mit Julian Buhl und Folker Roland ging nach zum Teil sehr engen Spielen erneut leer aus.</p>
<p>Der wesentliche Unterschied zum Spiel in Westercelle bestand aber darin, dass das Doppel-Wunder diesmal ausblieb: Lediglich Holzendorf/Roland konnten gegen die traditionell starken Bledelner Doppel punkten.</p>
<p>Torpedo befindet sich damit wieder mitten im Abstiegskampf in dieser sehr ausgeglichenen Liga und muss nun noch am 7.12.2013 zu Hause im letzten Hinrundenspiel gegen den TSV Schwalbe Tündern antreten – die Mannschaft mit den wenigsten Minuspunkten in der Liga.</p>
<p> </p></div>

Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0