←  Torpedo Göttingen
Logo Tischtennis Pur
zurück zu Tischtennis pur

Foren Archiv Tischtennis pur 2006-2018

Vier Torpedaner Bei Landesmeisterschaften...

Torpedo Göttingen's Foto Torpedo Göttingen 11 Feb 2014

<div class="feed-description"><p>Mit jeweils zwei Startern bei den Herren und Damen war Torpedo bei den Landesmeisterschaften in Georgsmarienhütte vertreten.</p>
<p>Während bei den Herren Ahmet nur dekbar knapp mit einer Muskelverletzung im Entscheidungsspiel in der Gruppe gegen D. Kleinert (2:4) ausschied, gelang Maik die Überraschung. Mit 2:1 Spielen überstand er die Gruppenphase und schied danach im Achtelfinale gegen einen glänzend agierenden S. Hielscher mit 1:4 aus.</p>
<p>Bei den Damen überstand Johanna die Gruppenphase als Zweitplatzierte und musste sich im Achtelfinale in fünf teilweise engen Sätzen C. Hajok geschlagen geben. Marie-Sophie kam nach einem mühsamen Start (2:4 gegen Heiidelberg) immer besser in Tritt. Nach sehr deutlichen Siegen gegen Shiiba und Henschen, G.  bot sie im Viertelfinale ihr wohl bestes Spiel in dieser Saison. Mit 11:13 im siebten Satz unterlag sie der späteren Finalistin Hajok und schrammte somit auch knapp an einer Fahrkarte zur "Deutschen" vorbei.</p></div>

Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen
Zitieren