←  Torpedo Göttingen
Logo Tischtennis Pur
zurück zu Tischtennis pur

Foren Archiv Tischtennis pur 2006-2018

Tischtennis-Relegation: Herren-Oberliga Un...

Torpedo Göttingen's Foto Torpedo Göttingen 05 Mai 2014

Die erste Herrenmannschaft von Torpedo will den Abstieg in die Verbandsliga vermeiden, die Zweite dagegen gerne in diese Klasse aufsteigen: Die zugehörigen Relegationsspiele finden am kommenden Wochenende (10./11. Mai 2014) in der Torpedohalle (Gebäude-C der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Grätzelstraße) statt.

Am Samstag (10.05.2014) spielen die Oberligamannschaft von Torpedo sowie die Verbandsligazweiten vom MTSV Eschershausen und der TuSG Ritterhude die Relegationsrunde zur Oberliga aus, wobei es möglich erscheint, dass neben dem Sieger auch der Zweite in der kommenden Saison in der Oberliga aufschlagen darf. Die Spiele wurden aktuell wie folgt angesetzt:

10.00 Uhr: Torpedo Göttingen – MTSV Eschershausen

14.00 Uhr: MTSV Eschershausen – TuSG Ritterhude

18.00 Uhr: TuSG Ritterhude – Torpedo Göttingen

Am Sonntag (11.05.2014) gibt dann in der Relegation zur Verbandsliga nur ein Spiel: Nach dem Verzicht des Verbandsligaachten TSV Heiligenrode spielen die beiden Landesligazweiten Torpedo Göttingen II und TSV Hagenburg um 14.00 Uhr einen Platz in der Herren Verbandsliga aus.

Beide Relegationswettbewerbe versprechen Spannung und hochklassiges Tischtennis!


Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen
Zitieren