Zum Inhalt wechseln


Foto

Anfänger braucht hilfe =)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 WeeD

WeeD

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 22 Juni 2006 - 19:41

Hallo erstmal

Hab dieses Forum im Inet gefunden und habe den Eindruck, dass alle hier recht viel Ahnung von TT haben ;-).
Ich spiele seit 1 Monat im Verein und bin mit diesen "Vereinskellen" nicht zufrieden.
Ich habe im Internet schon nach Schlägern gesucht aber da ich nicht viel Ahnung habe würde ich gerne mal wissen welchen Schläger ihr mir empfehlen würdet.
Ich spreche also von einem kompletten Schläger, mit dem ich aber auch noch in einem Jahr auf hohem Niveu spielen kann.
Ich habe ein recht Rückhandlastiges Angriffsspiel.

Sry wegen den 4 mal ich in den Zeilen ;-)

#2 stonehigh

stonehigh

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 407 Beiträge

Geschrieben 23 Juni 2006 - 01:55

Hallo erstmal

Hab dieses Forum im Inet gefunden und habe den Eindruck, dass alle hier recht viel Ahnung von TT haben ;-).
Ich spiele seit 1 Monat im Verein und bin mit diesen "Vereinskellen" nicht zufrieden.
Ich habe im Internet schon nach Schlägern gesucht aber da ich nicht viel Ahnung habe würde ich gerne mal wissen welchen Schläger ihr mir empfehlen würdet.
Ich spreche also von einem kompletten Schläger, mit dem ich aber auch noch in einem Jahr auf hohem Niveu spielen kann.
Ich habe ein recht Rückhandlastiges Angriffsspiel.

Sry wegen den 4 mal ich in den Zeilen ;-)

http://www.tischtenn...bo_Power755.htm
http://www.tischtenn..._air_Tec756.htm
Ich habe ein Auge auf diese geworfen.
Sind die zu teuer oder einfach ungeeignet?


Schöne versteckte Werbung für deinen Shop. Bischen blöd irgendwie.

#3 WeeD

WeeD

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 23 Juni 2006 - 06:10

ROFL da will man eine Frage stellen und bekommt gleich wieder sone Sch***** and den Kopf geschmissen ;-)

Ich will eine Empfehlung für einen komplettswchläger haben nichts weiter

E: ich lösche die Links, wenn euch das beruhigt.

#4 shilger

shilger

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 533 Beiträge

Geschrieben 23 Juni 2006 - 07:44

Habe jetzt auch nicht so ganz verstanden, wie stonehigh darauf kommt.

Naja, der 1. Schläger sollte dir als Anfänger erstmal mehr Freude bereiten. Erstmal kontrolliert spielen lernen, bevor es in die Vollen geht ;-)
Wenn du viel spielst, sind die Beläge sowieso nach spätestens nem 3/4 Jahr abgespielt. Dann kann man evtl. über einen neuen Schläger nachdenken.
Inaktiv

#5 lange-noppe

lange-noppe

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 158 Beiträge

Geschrieben 23 Juni 2006 - 08:38

Nix für unfut – für ca. 70,- würde ich mir aber keinen Komplettschläger kaufen.

Ich würde da eher ein günstiges Holz kaufen und mir günstige Beläge drauf kleben lassen.

Uli
*******
Holz: Die Angel – Damit fisch ich fast alles (ULMO-BLADES)

VH: Apollo 1,9mm rot
RH: wechselnde GLN, dem Testwahn sei Dank :-(

#6 WeeD

WeeD

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 23 Juni 2006 - 16:04

Ich habe einen Schläger gefunden der folgende Dinge hat:

Hinoki Holz
Vorhand: Sun Control 2,0mm
Rückhand: Buttefly Sriver 1,5mm

preis 60€

ist das zu teuer?

ich gebe mal extra nicht den versandshop an sonst gibts nur wieder ärger ;-)

#7 shilger

shilger

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 533 Beiträge

Geschrieben 23 Juni 2006 - 22:40

Das Holz sagt mir nichts, aber wenn du "rückhandlastiges" Angriffspiel bevorzugst, solltest du über mindestens 1,7-1,8mm Schwamm auf der Rückhand nachdenken. 1,5 ist sehr langsam, allerdings kann man mit so einem Belag über den Effét auch eine gute Rückhandbewegung lernen.
Zum Preis kann ich nicht viel sagen, schau mal auf http://www.tischtennis.biz, da solltest du auch was finden (die Werbung ist erlaubt, weil dem Shopinhaber dieses Forum gehört ;-)
Inaktiv

#8 WeeD

WeeD

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 25 Juni 2006 - 15:38

nochmal ne frage:

was heisst immer dieses

T xx K xx E xx

vielleicht:

Tempo Kontrolle ?

#9 Carbon-Meister

Carbon-Meister

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 26 Juni 2006 - 12:15

nochmal ne frage:

was heisst immer dieses

T xx K xx E xx

vielleicht:

Tempo Kontrolle ?


Tempo - Kontrolle - Effet

#10 WeeD

WeeD

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 26 Juni 2006 - 20:56

Will bei tischtennis.biz wahrscheinlich bestllen aber ich habe da noch eine Frage:

Was ist diese Versiegelung??? (keine,standart,Profi)

Wenn ich den Schläger dort montieren lasse muss ich dann das Kantenband extra bezahlen?

bitte antwortet schnell

mfg WeeD

#11 shilger

shilger

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 533 Beiträge

Geschrieben 27 Juni 2006 - 07:43

Versiegelung brauchst du nur, wenn du öfter frisch klebst. D.h. vor jedem Spiel die Belege mit einem speziellen Kleber neu auf das Holz klebst. Das machen viele Spieler, um noch mehr Tempo und Effet zu bekommen. Damit das Holz nicht reißt, wird es dafür versiegelt.
Bei einmaliger Montage brauchst du das nicht.

Kantenband ist bei der Montage dabei, brauchst du nicht bezahlen.
Inaktiv

#12 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 926 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 28 Juni 2006 - 10:03

Versiegelung brauchst du nur, wenn du öfter frisch klebst. D.h. vor jedem Spiel die Belege mit einem speziellen Kleber neu auf das Holz klebst. Das machen viele Spieler, um noch mehr Tempo und Effet zu bekommen. Damit das Holz nicht reißt, wird es dafür versiegelt.
Bei einmaliger Montage brauchst du das nicht.

Kantenband ist bei der Montage dabei, brauchst du nicht bezahlen.

Ich würde IMMER zu einer Versiegelung raten, auch wenn man nicht frischklebt. Irgendwann wechselst du die Beläge aber behälst das Holz, ausgenommen du bist ein Hitzkopf(solls ja auch geben :D ) dann ists oft andersrum.
Und dann kann beim Abziehen das Holz ausfasern, wenn man nicht mit Lömis hantiert oder das Holz ein sher hartes Außenfunier besitzt.
Ich denke auch, dass das Kantenband dabei ist, wenn noch nicht würde ich mich ab jetzt an deiner Stelle auf Forum berufen :D

#13 Marcel

Marcel

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 04 Februar 2007 - 00:12

Also ich spiele seit 3 Jahren Tischtennis, das ist auch nicht so lange. Ich habe am Anfang mit einem Belag gespielt der nennt sich Sriver. Dies ist ein sehr guter Belag für Anfänger. Ich habe mit diesem ein Jahr gespielt un kam super mit ihm zurecht. Allerdings sind Beläge ind er Regel nach einem JAhr schon sehr abgespielt. An diesem Zeitpunkt kannst du dann auf einen spiezieller Belag umsteigen. Ich würde dir empfehlen diesen Belag zu kaufen gerade um die Grundtechnicken zu erlernen ist er sehr gut.

Kleiner Tipp: Hol ihn dir am besten in der Dicke 1,7mm :?:




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0