Zum Inhalt wechseln


Foto

Oberliga-Herren: Wichtiger 9:5-Auswärtserfolg In Bledeln


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Torpedo Göttingen

Torpedo Göttingen

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 01 Februar 2015 - 08:31

<div class="feed-description"><p>Die erste Herrenmannschaft von Torpedo erklomm gestern (31.01.2015) durch einen 9:5-Auswärtserfolg beim MTV Eintracht Bledeln Platz vier in der Tabelle der Tischtennis-Oberliga Nord-West und machte damit einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt.</p>
<p>Die Göttinger gingen nach hart umkämpften Doppeln durch Kösterelioglu/Meissner und Holzendorf/Roland mit 2:1 in Führung. Im oberen Paarkreuz konnte für Torpedo nur Ahmet Kösterelioglu (in einem spektakulären Duell gegen Rupp) punkten. Entscheidend für den Sieg von Torpedo war erneut das überragende mittlere Paarkreuz: Cedric Meissner und Mannschaftsführer Jan Holzendorf gewannen gegen Tjaden und Schreiber alle vier Partien und sind in der Rückrunde weiterhin noch ungeschlagen.</p>
<p>Die beiden fehlenden Punkte zum 9:5-Sieg holten im unteren Paarkreuz Torben Teuteberg, der sein Match gegen Westphal nach einem 0:2-Rückstand noch drehte, und Folker Roland.</p>
<p>Torpedo tritt nun am 15.02.2015 (19.00 Uhr, Turnhalle der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Grätzelstraße) zum ersten Heimspiel in der Rückrunde gegen den TSV Lunestedt an. Der Meisterschaftsfavorit aus der Nähe von Cuxhaven führt ungeschlagen die Tabelle an und hat mit Matti von Harten und Martin Gluza zwei der besten Spieler der Oberliga Nord-West in seinen Reihen.</p></div>

Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0