Zum Inhalt wechseln


Foto

Ersatz Für Butterfly Renova


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 f_fl

f_fl

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 11 September 2015 - 08:39

Moin,

 

das ist mein Forums-Einstiegspost.

Nach 25 Jahren will ich jetzt mit 42 wieder im TT-Sport einsteigen und meine alten Bretter neu belegen lassen. Bin nur ob der aktuellen Belagsauswahl "leicht überfordert" und würde mich über Tipps freuen. Holz ist ein altes Joola Super, momentan noch belegt mit Butterfly Renova 1,3/1,7 (danach sieht zumindest der Schaum aus). Auf meinem andern Holz waren zwei Mark V (mind. 1,7 dick). Ich erinnere mich noch daran, dass der Mark V zu schnell für mich war, schnell glatt wurde und mir seinerzeit auch der Sriver irgendwie nicht lag. Was nimmt man denn heutzutage für ein Allroundspiel mit guter Kontrolle?

 

Mir wurden an anderer Stelle zwei Gewo-Beläge empfohlen (Mega Flex Control für die RH, Proton XP für die VH), aber die Marke sagt mir mal gar nix bzgl Haltbarkeit usw.

 

Über sachdienliche Hinweise würde ich mich sehr freuen :smile:

 

PS: Ich habe mich jetzt im Nachgang auch bei einem anderen Forum angemeldet, da hier offenbar "recht wenig los" ist...



#2 Markus Thies

Markus Thies

    Administrator

  • Administrators
  • 787 Beiträge
  • OrtGöttingen
  • Verein:TTV Geismar
  • Spielklasse:Bezirksliga Göttingen

Geschrieben 11 September 2015 - 11:05

Es wird sicherlich viele Möglichkeiten geben und viele Alternativen. Eine sehr gute Möglichkeit wäre dieser Schläger. Gerade Wiedereinsteiger sind mit der Kombination sehr zufrieden. Wenn man wieder im Training ist und seine Spielstärke gefunden hat, kann man überlegen, ob man am Material noch mal justieren muß.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0