Zum Inhalt wechseln


Foto

Sieg Und Niederlage Gegen Hude Und Bledeln: Torpedo Schafft Den Anschluss An Das Mittelfeld


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Torpedo Göttingen

Torpedo Göttingen

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 398 Beiträge

Geschrieben 06 Dezember 2015 - 22:25

In der Tischtennis-Oberliga Nord-West brachte der Doppelheimspieltag für die erste Herrenmannschaft von Torpedo Göttingen am vergangenen Wochenende (05./06. Dezember) mit einem 9:4-Sieg gegen den TV Hude und einer 4:9-Niederlage gegen den MTV Eintracht Bledeln den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle.

Hude konnte am Samstag erneut nicht in bester Besetzung antreten: Die Nr. 2, Daniel Kleinert, fehlte krankheitsbedingt. Torpedo ging in den Doppeln durch Erfolge von Kösterelioglu/Koch und Holzendorf/Roland 2:1 in Führung. Nach ausgeglichenem Spielverlauf und Punkten von Jan Holzendorf und Ahmet Kösterelioglu schaffte das untere Paarkreuz mit Bjarne Kreißl und Folker Roland die Vorentscheidung zur 6:3-Führung: Erfolge von Maik Schönknecht und Ahmet Kösterelioglu sowie ein kampfloser Punktgewinn von Julian Koch gegen den am Rücken verletzten Engels stellten schließlich das 9:4-Endergebnis sicher.

Am Sonntag gegen die favorisierten Bledelner konnten für Göttingen zunächst nur das Doppel Kösterelioglu/Koch und Maik Schönknecht punkten, bevor zwei Erfolge von Jan Holzendorf und Folker Roland den Anschluss zum 4:6 herstellten. Bei diesem Spielstand und zwei überaus spannenden Partien zwischen Maik Schönknecht und dem Ex-Göttinger Meissner sowie Ahmet Kösterelioglu und Petersen lag ein 6:6 und somit die Chance auf eine Sensation in der Luft. Zwei Punkte für Bledeln führten schließlich zur Entscheidung in Form einer 4:9-Niederlage für Torpedo.

Im letzten Spiel der Hinrunde tritt Torpedo am Samstag, den 12.12. um 16.00 Uhr zu Hause (!) gegen den Tabellenführer MTV Wolfenbüttel an.


Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0