Zum Inhalt wechseln


Foto

Torpedo Unterliegt Oesede Zum Rückrundenauftakt Mit 1:9


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Torpedo Göttingen

Torpedo Göttingen

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 17 Januar 2016 - 15:31

In der Tischtennis-Oberliga Nord-West unterlag die erste Herrenmannschaft von Torpedo Göttingen gestern (16.01.2016) mit 1:9 dem SF Oesede zum Rückrundenauftakt unerwartet hoch. Das Ziel, das Ergebnis gegen das favorisierte Team aus Georgsmarienhütte im Vergleich zum Hinspiel (3:9-Niederlage nach Ausfall des oberen Paarkreuzes) enger zu gestalten, wurde deutlich verfehlt.

Eine Stunde vor Spielbeginn schien es noch unsicher zu sein, ob die Gäste angesichts der Witterungsbedingungen rechtzeitig die Torpedo-Halle erreichen. Das Spiel begann jedoch pünktlich und mit einem Doppelerfolg von Kösterelioglu/Koch. Die beiden anderen Doppel gingen aber trotz zum Teil hoher Führungen und zahlreicher Satzbälle der Göttinger in jeweils vier Sätzen an Oesede. Dies sollte ein Muster für 4 der folgenden 7 Einzel sein: Jan Holzendorf, Maik Schönknecht, Ahmet Kösterelioglu und Folker Roland unterlagen nach engen Sätzen ihren Gegnern, alle 7 Einzel gingen schließlich an die Gäste.

Torpedo hat nun bis zum 13. Februar Zeit, die Niederlage zu verdauen: Die Göttinger treten dann beim MTSV Eschershausen an.


Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0