Zum Inhalt wechseln


Foto

Kreisliga Ost 06/07


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
163 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Wer wird Meister? (14 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Wer wird Meister?

  1. TSV Wöllmarshausen (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. TT Tiftlingerode (6 Stimmen [42.86%])

    Prozentsatz der Stimmen: 42.86%

  3. TSV Nesselröden II (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  4. TSV Reinhausen (2 Stimmen [14.29%])

    Prozentsatz der Stimmen: 14.29%

  5. Nikolausberger SC II (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  6. TTV Geismar IV (6 Stimmen [42.86%])

    Prozentsatz der Stimmen: 42.86%

  7. TSV Seulingen III (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  8. SG Rhume II (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  9. SV RW Obernfeld II (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  10. TSV Immingerode (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 lector

lector

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 136 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 13 September 2006 - 17:51

Neue Saison... neue Mannschaften:

TSV Wöllmarshausen
TT Tiftlingerode
TSV Nesselröden II
TSV Reinhausen
Nikolausberger SC II
TTV Geismar IV
TSV Seulingen III
SG Rhume II
SV RW Obernfeld II
TSV Immingerode

Schwer zu sagen, wer am Ende vorn sein könnte. Am ehesten wohl Geismar dann Tiftlingerode. Obernfeld ist nicht zu unterschätzen. Nesselröden wird nicht immer komplett spielen können. Unten rum wirds für Immingerode schwer, Rhume und Seulingen haben wichtige Spieler abgeben müssen. Reinhausen wird sich auch nach oben orientieren; Nikomonte kann ich nicht einschätzen..
Auf alle Fälle will ich hier nicht den Alleinunterhalter geben!!

#2 backhand

backhand

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 179 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 14 September 2006 - 10:24

Neue Saison... neue Mannschaften:

TSV Wöllmarshausen
TT Tiftlingerode
TSV Nesselröden II
TSV Reinhausen
Nikolausberger SC II
TTV Geismar IV
TSV Seulingen III
SG Rhume II
SV RW Obernfeld II
TSV Immingerode

Schwer zu sagen, wer am Ende vorn sein könnte. Am ehesten wohl Geismar dann Tiftlingerode. Obernfeld ist nicht zu unterschätzen. Nesselröden wird nicht immer komplett spielen können. Unten rum wirds für
Immingerode schwer, Rhume und Seulilngen haben wichtige Spieler abgeben müssen. Reinhausen wird sich auch nach oben orientieren; Nikomonte kann ich nicht einschätzen..
Auf alle Fälle will ich hier nicht den Alleinunterhalter geben!!


@lector: Ändere mal wieder Deine Signation. Aber Glückwunsch zu dem erreichten Ergebnis.
Hätte ich im schwarzen Eichsfeld nicht so erwartet.

#3 lector

lector

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 136 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 14 September 2006 - 10:57

besten Dank - beim nächsten Training wird mal nen Fläschchen Rotkäppchen geköpft...

#4 DoGGiE

DoGGiE

    Tischtennis Champ

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 745 Beiträge
  • OrtGöTTinGeN

Geschrieben 15 September 2006 - 12:32

Lectot da biste ja wieder. Hab Dich ja schon vermisst!
Wie waren denn die Ergebnisse? Wieviel Prozent hast du und wieviel die Gegner?

greetZ

#5 Traditionsretter f.k.a.BCR

Traditionsretter f.k.a.BCR

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 421 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 15 September 2006 - 13:52

Grüße an die interessierte Fachwelt!

Top-Favorit ist neben Geismar IV auch Nesselröden II. Der hohe Stimmenanteil für den Duderstädter SPD-Bürgermeisterkandidaten rührt wohl auch daher, dass einige der Aktiven der Konkurrenz sich ausgemalt hatten, auf diesem Weg dieses Team personell schwächen zu können.

Tiftlingerodes Ziel ist und bleibt der Klassenerhalt. :wink:

#6 backhand

backhand

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 179 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 16 September 2006 - 08:20

Glückwunsch zum ersten Sieg.
Mensch lector, mit 27,5% im Rücken scheints ja beim TT auch wieder richtig zu laufen.
Bis auf die Doppel lief es ja richtig gut.
Trotzdem ist Nesselröden für mich nicht Favorit, wenn erstmal die kalten Monate kommen, wirds vielleicht anders laufen.
Glückwunsch auch an Stefan, 2 Siege in der Mitte mussen doch auch Auftrieb geben.
Macht weiter so!

Gruß
backhand

#7 lector

lector

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 136 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 18 September 2006 - 21:09

hi doggy, na .."tot" bin ich nicht :D also 27,5 für mich und die restlichen paar Prozentchen bis 100 für den Mitbewerber 8) - in unserm schwarzen Landstrich nen ganz feines Ergebnis. Leider habe ich aus Tiftlingerode nur ein paar jämmerliche Promille bekommen :wink: die hätten meine Mannen entscheident schwächen können, wenn sie mich gewählt hätten!!! Naja, die Planung war eh die, das diesmal zum warmspielen war. "Dummerweise" bin ich nun in allen möglichen Gremien, sodass Sporteln zurückstehen muß.
Wie backhand schon andeutete - wenn der Winter nicht zu streng wird, können wir eventuell oben mitspielen.
Wie die ersten Ergebnisse andeuten, könnte die Klasse schön ausgeglichen sein; ich freu mich drauf.

#8 backhand

backhand

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 179 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 28 September 2006 - 14:59

Hallo lector,
wie siehts für Freitag aus.
Spielt Rolf?

Grüße aus Walldorf
backhand

#9 lector

lector

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 136 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 02 Oktober 2006 - 13:10

Mittwoch gehts spät abends gegen Geismar; wird ein ziemliches Gedrängel, wg vorheriger Politsitzungen (kann ich nicht fehlen, weil da gehts um Posten und Pöstchen... :) )
RD?? KA :)

#10 separatist

separatist

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 06 Oktober 2006 - 13:17

Geismar - Nesselröden 9:5

Schönes Spiel mit einer 5:4 Führung für Nesselröden. Aber dann lief dort Nichts mehr.

Tiftlingerode - Geismar 9:5


Wieder 4:5 zurück gelegen, aber diesmal konnten wir das Ding nicht drehen. Entscheidend die zwei Einzelniederlagen von Jörg Toelke, der beruflichen Stress hat (Unfall eines Mitarbeiters!)
Haben wir sonst noch nie erlebt, das er beide Einzel verliert!
Gegen andere Gegner hätte es vielleicht noch gereicht.

Aber was soll's. Hier in der Klasse werden sich die oberen Mannschaften gegenseitig die Punkte abnehmen. Es gibt dieses Jahr nicht "den" Top-Favoriten.

#11 Traditionsretter f.k.a.BCR

Traditionsretter f.k.a.BCR

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 421 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 06 Oktober 2006 - 13:47

Geismar - Nesselröden 9:5

Schönes Spiel mit einer 5:4 Führung für Nesselröden. Aber dann lief dort Nichts mehr.

Tiftlingerode - Geismar 9:5


Wieder 4:5 zurück gelegen, aber diesmal konnten wir das Ding nicht drehen. Entscheidend die zwei Einzelniederlagen von Jörg Toelke, der beruflichen Stress hat (Unfall eines Mitarbeiters!)
Haben wir sonst noch nie erlebt, das er beide Einzel verliert!
Gegen andere Gegner hätte es vielleicht noch gereicht.

Aber was soll's. Hier in der Klasse werden sich die oberen Mannschaften gegenseitig die Punkte abnehmen. Es gibt dieses Jahr nicht "den" Top-Favoriten.




"On va voir!", wie Geismars Alt-Internationaler Manni Rosenthal sagen würde...
Tiftlingerode hatte jedenfalls bei geschlossener Mannschaftsleistung einen netten Auftakt und nun zwei Punkte für den Klassenerhalt auf dem Konto :!: , muss allerdings bei der Nachbereitung etwaiger zukünftiger Erfolge deutlicher auf die Uhr schauen, um für Folgeeinsätze topfit zu sein. Bei drei Spielen in der kommenden Woche - Highlight: Reise zum Top-Favoriten nach Nesselröden! - ist am Vortag Bettruhe um 22.00h angesagt :wink: sowie das Einfrieren der Krombacher Reserven bzw. etwas mehr Zurückhaltung nach Spielende!

#12 separatist

separatist

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 06 Oktober 2006 - 19:16

Also, wir vermeiden in Zukunft englische Wochen!!

#13 backhand

backhand

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 179 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 09 Oktober 2006 - 05:40

Nesselröden TOP-Favorit??????????

#14 separatist

separatist

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 10 Oktober 2006 - 10:18

Das wird dann wohl das Spiel am Freitag gegen Tiftlingerode zeigen :lol:
Aber ich bleibe dabei: Es gibt nicht "den" Top-Favoriten.

#15 lector

lector

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 136 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 12 Oktober 2006 - 13:00

9:5 gegen Geismar is allerdings schon mal ne Hausnummer! Gegen Tiftlingerode muß ein Sieg her, sonst droht das Niemandsland.
Meinereiner hat dummerweise ne Sitzung davor; es wird im Anschluß ein kalt/warmer Imbiss gereicht, an dem ich dann ja nicht teilnehmen kann :D
...keine guten Vorzeichen...

#16 Traditionsretter f.k.a.BCR

Traditionsretter f.k.a.BCR

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 421 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 12 Oktober 2006 - 15:12

9:5 gegen Geismar is allerdings schon mal ne Hausnummer! Gegen Tiftlingerode muß ein Sieg her, sonst droht das Niemandsland.
Meinereiner hat dummerweise ne Sitzung davor; es wird im Anschluß ein kalt/warmer Imbiss gereicht, an dem ich dann ja nicht teilnehmen kann :D
...keine guten Vorzeichen...




Heimvorteil abzüglich eines zu 50% ausgehungerten oberen Paarkreuzes und dann allerdings bereits drittem Spiel von TTT in dieser (belgischen) Woche läuft wohl letztlich auf ein :D 8:8 hinaus.
Aber das nächste Spiel ist immer das nächste, und so schauen wir doch heute Abend erst einmal auf den Ausgang der Partie Tiftlingerode gegen Seulingen III, für die Gastgeber keinesfalls ein Selbstläufer, selbst wenn sie gewiss alle nach reichhaltigem Abendbrot gestärkt an die Tische gehen (und nach Spielende zeitig in die Heia, um am Folgetag gut über den Eutzenberg zu kommen)!

#17 lector

lector

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 136 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 13 Oktober 2006 - 23:53

na toll, erst geht mir der Imbiß flöten und dann... moment, habe erstmal besseres zu tun.. :D bis morgen...

#18 separatist

separatist

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 14 Oktober 2006 - 11:35

Nach dem 9:5 von Tiftlingerode gegen Nesselröden hat sich vielleicht doch ein Top-Favorit herausgeschält, oder?
Beim Blick auf die Einzelergebnisse fallen mir gleich die schlechten Ergebnisse von RD auf. Was ist denn mit Rolf los :roll:

#19 Traditionsretter f.k.a.BCR

Traditionsretter f.k.a.BCR

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 421 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 16 Oktober 2006 - 14:29

TTT freut sich vorerst über acht Punkte für den Klassenerhalt :roll: . Da kommen noch fette Gegner (Oberfeld und die große Unbekannte, nämlich Nikomonte, von Reinhausen ganz zu schweigen…). Geismar und Nesselröden sehen wir ja auch noch einmal wieder.
Vorerst bleibt, an einem packenden Euzenberg-Derby mitgewirkt zu haben, das in sehr fairer Atmosphäre stattfand. Die Bewirtung seitens der Gastgeber war perfekt. Nesselröden schrammte knapp am Remis vorbei, scharrte für das Schlussdoppel bei 5:0-Führung von Franjo gegen Bastian Otto im fünften Satz schon mit den Hufen. Nervenstark, wie er das noch umbiegen konnte, und Dieter Brodmann musste nicht noch einmal mit der geliehenen Kelle von Markus Werner an den Tisch. Markus Thies kriegt wohl alsbald Besuch aus Tiftlingerode.

Machen wir jetzt ein wenig Herbstferien!

#20 separatist

separatist

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 16 Oktober 2006 - 16:12

Punkte für den Klassenerhalt?????
Das ist ja wohl pures Understatement :roll:
Auch wenn du Recht hast mit starken Gegnern aus Reinhausen und Oberfeld.
Für uns ist Reinhausen der nächste Prüfstein. In Reinhausen haben wir in der Vergangenheit immer nicht ganz so gut ausgesehen.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0