Zum Inhalt wechseln


Foto

9:4-Erfolg Gegen Neuhaus Bedeutet Großen Schritt In Richtung Klassenerhalt


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 wölle

wölle

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 320 Beiträge

Geschrieben 28 Februar 2016 - 23:11

In der Tischtennis-Oberliga Nord-West gewann die erste Herrenmannschaft von Torpedo heute (28.02.2016) mit 9:4 gegen den SSV Neuhaus. Der Erfolg gegen die Wolfsburger, die am Abend zuvor gegen den TV Hude gewonnen hatten, bedeutet für die Göttinger einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt.

Bei Torpedo spielte für Folker Roland, der aus privaten Gründen fehlte, erstmals in dieser Saison Torben Teuteberg im mittleren Paarkreuz, der mit einem Doppelerfolg an der Seite von Ahmet Kösterelioglu und einem Einzelsieg zu einem der Matchwinner auf Göttinger Seite avancierte. Jan Holzendorf (2) und Maik Schönknecht holten im oberen Paarkreuz drei Punkte und gewannen zusammen auch ihr Doppel. Ahmet Kösterelioglu (2) und Julian Koch steuerten die weiteren Punkte für den nie gefährdeten Sieg der Göttinger bei.

Am kommenden Samstag (05.03.2016, 18 Uhr) tritt Torpedo beim MTV Bledeln an, einem der drei Top-Teams der Liga.


Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0