Zum Inhalt wechseln


Foto

Drei Punkte In Hude Und Ritterhude Sichern Den Klassenerhalt


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Torpedo Göttingen

Torpedo Göttingen

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 03 April 2016 - 23:22

<div class="feed-description"><p style="text-align: justify;">In der Tischtennis-Oberliga Nord-West holte die erste Herrenmannschaft von Torpedo Göttingen gestern und heute (02./03. April 2016) beim entscheidenden Auswärtswochenende beim TV Hude (8:8) und der TuSG Ritterhude (9:2-Erfolg) die nötigen drei Punkte, die den Klassenerhalt bedeuten. Entscheidend war eine geschlossene Mannschaftsleistung, bei der alle Göttinger sowohl im Einzel als auch im Doppel punkteten.</p>
<p style="text-align: justify;">Am Samstag dauerte es 4 Stunden und 40 Minuten, bis das Unentschieden in Hude feststand. Torpedo war im Doppel durch Holzendorf/Roland und Kösterelioglu/Kreißl in Führung gegangen. Im Einzel sorgten neben dem überragenden mittleren Paarkreuz mit Ahmet Kösterelioglu (2) und Julian Koch (2) Maik Schönknecht und Folker Roland für die Punkte.</p>
<p style="text-align: justify;">Was am Samstag das mittlere, war am Sonntag in Ritterhude das obere Paarkreuz: Nachdem Torpedo durch Holzendorf/Roland, Schönknecht/Koch und Kösterelioglu/Kreißl alle Doppel für sich entschieden hatte, sorgten Jan Holzendorf (2) und Maik Schönknecht (2) für die Entscheidung. Die beiden weiteren Punkte zum viel bejubelten 9:2-Erfolg holten Ahmet Kösterelioglu und Youngster Bjarne Kreißl. Damit können die Göttinger nicht mehr vom sechsten Tabellenrang verdrängt werden.</p>
<p style="text-align: justify;">Am 17. April 2016 tritt Torpedo zum Saisonabschluss beim MTV Wolfenbüttel an.</p></div>

Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0