Zum Inhalt wechseln


Foto

Torpedo-Herren: Sieg Und Niederlage Gegen Eschershausen Und 96


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Torpedo Göttingen

Torpedo Göttingen

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 12 Februar 2017 - 23:17

<div class="feed-description"><p style="margin-right: -3.55pt; text-align: justify;"><span style="font-family: 'Arial','sans-serif';">Mit einem 9:2 Erfolg beim MTSV Eschershausen und einer 4:9-Niederlage bei Hannover 96 endete das Doppel-Auswärtswochenende (11./12. Februar 2017) von Torpedo.</span></p>
<p style="margin-right: -3.55pt; text-align: justify;"><span style="font-family: 'Arial','sans-serif';">Eschershausen trat ersatzgeschwächt und zusätzlich mit gesundheitlichen Problemen ihrer Nr. 2 Kibala an, so dass die beiden Einzelpunkte von Spitzenspieler Wandachowicz die einzigen Zähler auf Seiten von Eschershausen blieben. Die Göttinger Holzendorf/Roland, Kösterelioglu/Kreißl (in 5 Sätzen gegen Escherhausens Spitzendoppel Wandachowicz/Schway) sowie Rybka/Koch punkteten in Doppel wie Einzel jeweils einmal. Nach ziemlich genau 2 Stunden war das unspektakuläre Gastspiel beendet.</span></p>
<p style="margin-right: -3.55pt; text-align: justify;"><span style="font-family: 'Arial','sans-serif';">Heute (12. Februar 2017) war der Erfolg von Hannover 96 zwar verdient, fiel aber definitiv zu hoch aus: Alle Doppel (Erfolg für Torpedo nur durch Kösterelioglu/Kreißl) standen auf des Messers Schneide und auch im Einzel war für die Göttinger mehr drin als die deutlichen Erfolge von Oleksii Rybka (2) und Bjarne Kreißl (gegen den Ex-Göttinger Hage): Henrik Wiechers (nach Matchbällen gegen Hartstang) und Ahmet Kösterelioglu unterlagen jeweils denkbar knapp mit 11:13 im Entscheidungssatz.</span></p>
<p style="margin-right: -3.55pt; text-align: justify;"><span style="font-family: 'Arial','sans-serif';"></span></p>
<p style="margin-right: -3.55pt; text-align: justify;"><span style="font-family: 'Arial','sans-serif';">Sein nächstes Spiel bestreitet Torpedo am 04. März 2017 beim SSV Neuhaus in Wolfsburg.</span></p></div>

Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0