Zum Inhalt wechseln


Foto

Bezirksmeisterschaften Damen und Herren


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
49 Antworten in diesem Thema

#21 stonehigh

stonehigh

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 407 Beiträge

Geschrieben 14 November 2006 - 18:20

@ adrian

also wie oft Du eine Teilnahme nicht wahrgenommen hast entzieht sich zur Zeit meiner Kenntniss also gehe ich davon aus, dass deine aussage stimmig ist. Was Marek angeht so bin ich mir sicher, das es schon mehr als einmal war.

Unabhängig davon, dass Du gerade hochgegangen bist wie ein HB-Männchen, finde ich deine Argumente etwas schwach.

1. wenn Du persönlich beleidigt bist das Dein Spiel um Platz 7 nicht die richtige Würdigung gefunden hat, dann sag gleich das Du nicht für den Kreis antreten willst und gut ist. bedenke aber das die ganzen freiwilligen "Idioten" vom Kreis und Bilshausen auch irgendwann nach Hause wollen und vieleicht mit dem Abbauen nicht ganz stilvoll wenn m.M. nach nachvollziehbar gehandelt haben.

2. willst Du mir doch nicht erzählen, dass Du Internetfreak nicht in der Lage bist Dir selbst deine Terminplanung aufzustellen und den Termin mal eben von der Bezirksseite zu erfahren.

3. wünschte ich mir mal etwas mehr Verständniss für die "überbezahlten" Leute wie Maik, der sich für solche Bengels (verzeih mir den Ausdruck) sich Woche für Woche den Arsch in der Halle aufreissen und dann schon m.M. nach mit Recht verärgert sind, wenn neben einer schlechteren truppe auch noch eine geringere Teilnahme seines Kreises repräsentativ aufläuft und man von allen andern Kreisen dafür auch noch dumm angemacht wird.

4. Scheint es in unserer Selbstbedienungsgesellschaft ja üblich zu sein, das man Dich anruft als das Du Dich mal selbst drumm kümmerst. Wie im übrigen in den letzten Jahren häufig, wo z.B. von Gö teilweise gar kein Mädel aufgelaufen sind.

5. glaube ich eher das Du und Marek nach dem 0:4 vom Vortag einfach keinen Bock hattest, aber dann steh auch dazu.

#22 Chrissi Star

Chrissi Star

    Tischtennis Champ

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 741 Beiträge
  • OrtEinbeck

Geschrieben 14 November 2006 - 18:42

scheint in mode zu kommen...verstehe auch nicht wieso es manchmal so schwer scheint zu kumunizieren!
ich bekam mal von einer bereichsrangliste mit an einem we. so 2 uhr morgens wurde mir bescheid gesagt( ein wunder das ich damals um diese uhrzeit die sms noch lesen konnte;) ) und um 9 uhr war anreiseschluss.
wurde hier auch verpennt. zum glück wurde die anschließende bezirksrangliste dann mit einem mann mehr gespielt.
ES KANN NUR EINEN GEBEN

http://ttg-einbeck.de/

#23 Cubby

Cubby

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 14 November 2006 - 21:54

@Adrian: Der Begriff "unverschämt" war vllt nicht der passenste, da gebe ich dir Recht, aber wenn man den ganzen Tag diesbezüglich vollgequasselt wird von sämtlichen Leuten, magst du mir diese Bezeichnung evtl verzeihen. Um gleich bei meiner Wortwahl zu bleiben, "zum wiederholten Male" bezieht sich nicht auf dich persönlich, sondern auf den gesamten Kreis GÖ, wobei Marek definitiv Wiederholungstäter ist!
Zu den anderen deiner Punkte möchte ich jetzt nicht Stellung beziehen, da Uwe das bereits sehr treffend getan hat...

#24 El Rubio

El Rubio

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge

Geschrieben 15 November 2006 - 01:57

Bezirksmeisterschaften der Seniorinnen und Senioren (nur zur Info)

Senioren 40 Teilnehmer Kreis Göttingen 2
Einzel Rolf Dittmer Nesselröden Gruppe
Wolfgang Weber Bilshausen AF
Doppel Dittmer/Weber 3.

Senioren 50 Teilnehmer Gö. 2
Einzel Helmut Michels RW Göttingen Gruppe
Horst Sommer Bilshausen Gruppe
Doppel Sommer/Bruns(SV Stöckheim) VF

Senioren 60 Teilnehmer Gö. 0

Senioren 65 Teilnehmer 2
Einzel Harald Kunik Niedernjesa AF
Wolfgang Gatzek Bovender SV VF
Doppel Kunik/Gempfer(Gifhorn) 4.
Gatzek/Jachmann(Lehndorf) AF

Senioren 70 Teilnehmer Gö. 1
Einzel Adolf Rehbein Gr. Ellershausen Gruppe
Doppel Rehbein/Hedrich(TSV Salzgitter) 2.

Senioren 75- Teilnehmer Gö. 0

Seniorinnen 40 Teilnehmerinnen Gö. 0
Seniorinnen 50 Teilnehmerinnen Gö. 0

Seniorinnen 60 Teilnehmerinnen Gö. 1
Einzel Erika Danek ASC Göttingen 3.
Doppel Danek/Tabatt(VFL Lehre) 1.

Seniorinnen 70 Teilnehmerinnen Gö. 2
Einzel Waltraud Zehne ASC Göttingen 1.
Ilse Lantermann ASC Göttingen 2.
Doppel Zehne/Lantermann 4. (Doppel mit Seniorinnen 60)
Lebe lang und in Frieden

#25 Heidy

Heidy

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 250 Beiträge
  • OrtBilshausen

Geschrieben 15 November 2006 - 07:52

@ adrian

bedenke aber das die ganzen freiwilligen "Idioten" vom Kreis und Bilshausen auch irgendwann nach Hause wollen und vieleicht mit dem Abbauen nicht ganz stilvoll wenn m.M. nach nachvollziehbar gehandelt haben.


Zu der Bilshäuser Ehrenrettung: Die KM der Jugend war dieses Jahr doch gar nicht bei uns sondern wieder in GÖ, wir hatten nur die Damen und Herren. :D
Play By The Rulez!

#26 DoGGiE

DoGGiE

    Tischtennis Champ

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 745 Beiträge
  • OrtGöTTinGeN

Geschrieben 15 November 2006 - 08:13

@Cubby
Biste bei wiederholten verbalen Ausrastern und roten Karten für einen Torpedo Spieler genau so kritisch???

@Webster
Gratuliere zum 3. Platz!

#27 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 891 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 15 November 2006 - 08:58

Ist jetzt nicht mehr zu ändern.
Außerdem hätte Marek wohl gar nicht spielen können, da er wenn ich mich recht erinnere seinen Schläger bei uns vergessen hatte.
Das es super ärgerlich für die (ehren)amtlichen des Kreises Gö ist, glaube ich sehr gern, nur sollte man in diesem Fall viel eher überlegen, woran es letztendlich lag, ob man sowas in der Zukunft ändern will und wenn ja in welcher Form.
Luftmachen im Forum wird da nicht zuträglich sein, aber wer den Fehler noch nicht gemacht hat möge jetzt hier rufen ;-P


MfG Maik

#28 stonehigh

stonehigh

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 407 Beiträge

Geschrieben 15 November 2006 - 09:15

@Cubby
Biste bei wiederholten verbalen Ausrastern und roten Karten für einen Torpedo Spieler genau so kritisch???

@Webster
Gratuliere zum 3. Platz!



Bei solch unqualifizierten Bemerkungen, muß man sich mal Fragen, ob Du noch alle Tassen im Schrank hast. Aber ehrlich. In Wirklichkeit führen wir ein Aggressionstraining bei uns und im Kreis durch. Wer seinen Gegner beißt hat gewonnen oder was? Was hat der Torpedo-Spieler und seine rote Karte mit Mike zu tun ???? Im übrigen, ist der besagte Spieler für seine Reaktion auf eine rote Karte im Herrentunier für die BM Jugend nicht mitgenommen worden. Eine Strafe wurde also verhängt, und mit Mike hat das ja nun wirklich nicht das Geringste zu tun. Ich persönlich freue mich auch jedesmal, wenn ich mich mit solchen Kollegen mannschaftlich in der Welt repräsentiere, so beim Punktspiel oder deshalb aus dem Doppel gestrichen werde ohne gespielt zu haben.

Wir können natürlich mit solchen Bemerkungen von Leuten wie Dir auch dafür Sorge tragen, dass Leute wie Mike (die im Gegensatz zu Dir scheinbar kein Recht auf Luftablassen haben) den Kram hinschmeißen. Dann haben wir wahrscheinlich demnächst eine so gute Jugendarbeit, wie in den Vereinen wo Du immer so aktiv an der Arbeit bist. Man sollte lieber statt blöde rumzuprollen die Arbeit unterstützen und nicht die erfolgreichste Kreisarbeit seit Jahrzehnten abwürgen. Zur Zeit besitzt der Kreis Gö nämlich neben auf Landesebenen erfolgreichen Spielern (Tim, Robert, Marie (wenn auch zur Zeit Herzberg) auch noch Spieler die zur Zeit an der Bundesebene kratzen. (Yannick) . Darüber hinaus haben wir zwei Talente von denen ich Dir vorhersage das Sie bald richtig gut auf Bundesebene sein werden mit Nils Homeier und Katharina Overhoff.

Vielleicht hat man, wenn man arbeitet auch etwas Respekt und Kritikerlaubnis verdient. Denk mal drüber nach. Für seinen Ausdruck unverschämt hat sich Mike übrigens oben bereits geäußert.

#29 stonehigh

stonehigh

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 407 Beiträge

Geschrieben 15 November 2006 - 09:27

Ist jetzt nicht mehr zu ändern.
Außerdem hätte Marek wohl gar nicht spielen können, da er wenn ich mich recht erinnere seinen Schläger bei uns vergessen hatte.
Das es super ärgerlich für die (ehren)amtlichen des Kreises Gö ist, glaube ich sehr gern, nur sollte man in diesem Fall viel eher überlegen, woran es letztendlich lag, ob man sowas in der Zukunft ändern will und wenn ja in welcher Form.
Luftmachen im Forum wird da nicht zuträglich sein, aber wer den Fehler noch nicht gemacht hat möge jetzt hier rufen ;-P


MfG Maik


Da hast Du recht, es steht nicht außer Frage das unser Kreis in diesem Fall eine gehörige Portion Mitschuld trägt. Das ist nicht in Ordnung und auch ebenso nicht das erste Mal das da unproffesionel gearbeitet wird (Keine Fahrtenabsprachen, keine Rücksprachen mit Spielern etc.). Ich erlaube aber auch anzumerken, dass es sich um unentgeldliche Arbeit handelt von Leuten "die unter den ganzen Bewerbern für die Posten gerade mal so den Zuschlag erhalten haben". Ich bleibe dabei das Spieler/oder Betreuer die an der Veranstaltung interessiert sind den Termin frühzeitig kennen. Die Termine sind lange bekannt. Schade das man im Kreis nicht mehr Wert auf die Spieler legt die wie oben beschrieben zur Zeit im Gegensatz zu den Funktionären Spitzenleistungen abliefern. Dann werden wir sie in Zukunft wahrscheinlich wie Torben Teuteberg, Sascha Röhr und Marc Seidler vielleicht in anderen Regionen betrachten können.

#30 stonehigh

stonehigh

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 407 Beiträge

Geschrieben 15 November 2006 - 09:42

@ adrian

bedenke aber das die ganzen freiwilligen "Idioten" vom Kreis und Bilshausen auch irgendwann nach Hause wollen und vieleicht mit dem Abbauen nicht ganz stilvoll wenn m.M. nach nachvollziehbar gehandelt haben.


Zu der Bilshäuser Ehrenrettung: Die KM der Jugend war dieses Jahr doch gar nicht bei uns sondern wieder in GÖ, wir hatten nur die Damen und Herren. :D


Hast natürlich recht. aber da Bilshausen immer so fleißig ist war das wohl die Macht der Gewohnheit. :D

#31 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 891 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 15 November 2006 - 09:50

Ist jetzt nicht mehr zu ändern.
Außerdem hätte Marek wohl gar nicht spielen können, da er wenn ich mich recht erinnere seinen Schläger bei uns vergessen hatte.
Das es super ärgerlich für die (ehren)amtlichen des Kreises Gö ist, glaube ich sehr gern, nur sollte man in diesem Fall viel eher überlegen, woran es letztendlich lag, ob man sowas in der Zukunft ändern will und wenn ja in welcher Form.
Luftmachen im Forum wird da nicht zuträglich sein, aber wer den Fehler noch nicht gemacht hat möge jetzt hier rufen ;-P


MfG Maik


Da hast Du recht, es steht nicht außer Frage das unser Kreis in diesem Fall eine gehörige Portion Mitschuld trägt. Das ist nicht in Ordnung und auch ebenso nicht das erste Mal das da unproffesionel gearbeitet wird (Keine Fahrtenabsprachen, keine Rücksprachen mit Spielern etc.). Ich erlaube aber auch anzumerken, dass es sich um unentgeldliche Arbeit handelt von Leuten "die unter den ganzen Bewerbern für die Posten gerade mal so den Zuschlag erhalten haben". Ich bleibe dabei das Spieler/oder Betreuer die an der Veranstaltung interessiert sind den Termin frühzeitig kennen. Die Termine sind lange bekannt. Schade das man im Kreis nicht mehr Wert auf die Spieler legt die wie oben beschrieben zur Zeit im Gegensatz zu den Funktionären Spitzenleistungen abliefern. Dann werden wir sie in Zukunft wahrscheinlich wie Torben Teuteberg, Sascha Röhr und Marc Seidler vielleicht in anderen Regionen betrachten können.


Hi Uwe, das war weniger als Kritik an den ehrenamtlichen gemeint als vielmehr als Anregung, mit den Entprechenden Spielern in einen 4/6 Augen Dialog zu treten und das ganze nochmal für die zukunft durchzusprechen, grade wenn man Sachen besser machen will sollte das der Weg sein.
Deinen Post vorher bzgl. der wirklich guten jugendarbeit kann ich dagegen nur unterschreiben, es ist serh schön, dass der größte Göttinger Verein das mittlerweile wirklich vorbildlich forciert, genau wie LaHo, wo ich das Jugendtraining/Förderung auch erste Sahne finde.
(Wobei auch Paul super Arbeit macht bei uns!) Die Erfolge von Jurek und unseren mädels kann er sich fast allein ans Rever heften.

MfG Maik

#32 DoGGiE

DoGGiE

    Tischtennis Champ

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 745 Beiträge
  • OrtGöTTinGeN

Geschrieben 15 November 2006 - 09:53

@stonehigh
Also wenn cubby hier Leute kritisiert muss doch sone Frage berechtigt sein.
Man kann doch nicht auf der einen Seite Leute kritiseieren nur weil sie nicht teilnehmen (was nicht okay ist) und andererseits grauenhaftes Verhalten bei selbigen Meisterschaften tolerieren. Denn da hätte er sich ja auch hier ÖFFENTLICH darüber aufregen können! Aber davon hab ich hier nichts gelesen. :D

Du solltest Mal objektiv bleiben Uwe und ein bissle runterkommen! Das mit den Tassen verzeih ich dir man denn ich bin nicht nachtragend!

@Zur Info für dich.
Jugendarbeit ist wichtig. Ich hab da momentan keine Zeit für. Bin halt kein Student sondern arbeite 40 Stunbden per Week und muss mich auch selbst trainen!
Ich hab aber DAMALS in Northeim mit nem Kumpel 4 Jahre Jugendarbeit aktiv gemacht (Man kann auch Sozialarbeit sagen bei einem HOHEN Anteil an sozial schwachen Ghettokiddies).
Das ist m.M. wesentlich schwieriger als leistunsgstarke und motivierte Kiddies zu trainen. Von daher weiß ich also was das heisst. Und damit du nicht sagen kannst rumdaddeln kann jeder. (2 x Kreispokalsieger, 2 Mal Kreismannschaftsmeister und 3. bei den Landesmannschaftsmeisterschaften!). Aber nur zur Info, darauf musst du jetzt nicht eingehen!

An der JugendArbeit ansich ist euch natürlich ein sehr großes Lob auszusprechen denn das erfordert harte Arbeit und hohe Oferbereitschaft!!! Das ist Prima. Ich finde auch gut das Leute das machen, denn das wird gar nicht gross genug gewürdigt!
Aber Kritik öffentlich NUR wenn man auch Kritik vertragen kann! Das war die Kernaussage meiner Aussage! Nichts anderes. Also next time. :D Schreib PM!

#33 stonehigh

stonehigh

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 407 Beiträge

Geschrieben 15 November 2006 - 10:08

Was die Tassen angeht, so habe ich gesagt man müsste sich die Frage stellen und nicht Du hast. Im übrigen ist das in meinen Augen eine liebevolle Umschreibung für Hallo hier läuft ja wohl etwas am Thema vorbei. Und war in meinen Augen keine Beleidigung. Ansonsten Sorry dafür. Aber nur alle liebhaben können wir uns ja nun auch nicht, ohne das hier richtig diskutiert wird.

Was die verbale Entgleisung und die Kritik an dem fehlen der Spieler miteinander gemein haben sehe ich zwar nicht wirklich genau. Aber was solls. Ich werde also ab jetzt meine generelle Kritik hier kundtun und fange damit jetzt an. Ich finde Amerikas Außenpolitik zum kotzen. Nächste Kritik dann nachfolgend. :D Warum es nicht das Gleiche ist. Ganz einfach. Der Spieler ist immer der Gleiche, deshalb klärt man solches nach Möglichkeit direkt und in dem Rahmen der Betroffenen. Das Problem der BM ist ein Prob. des Kreises und deshalb bespricht man es im Kreise der Betroffenen und da ist so ein Forum doch wohl irgendwie schon ein "Kreis" es geht ja nicht nur um diesen Vorfall, sondern auch um zurückliegende und das es immer wieder vorkommt und nächstes Jahr vielleicht andere es so handhaben. Da kann man das Thema denke ich schon auch mal hier polarisieren, gerade jemand wie Mike, der sehr besonnen mit seinen Posts umgeht im Gegensatz zu mir.

P.S: Ich weiß das das Verhalten was zur roten Karte geführt hat nicht gutgeheißen wird und auch schon persönlich besprochen wurde.

#34 DoGGiE

DoGGiE

    Tischtennis Champ

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 745 Beiträge
  • OrtGöTTinGeN

Geschrieben 15 November 2006 - 10:24

Nagut Uwe! :D
Als Vorschlag wäre bei Nichterscheinen den Spieler zu verwarnen.
Wiederholt sich das ganze, ist er bei zukünftigen Turnieren nicht mehr zu berücksichtigen!

Das wäre doch sehr einfach und gut umzusetzen!!! Im Interesse des Sport, des Kreises und der Betreuer!

#35 Cubby

Cubby

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 15 November 2006 - 14:36

Also wenn cubby hier Leute kritisiert muss doch sone Frage berechtigt sein.
Man kann doch nicht auf der einen Seite Leute kritiseieren nur weil sie nicht teilnehmen (was nicht okay ist) und andererseits grauenhaftes Verhalten bei selbigen Meisterschaften tolerieren. Denn da hätte er sich ja auch hier ÖFFENTLICH darüber aufregen können! Aber davon hab ich hier nichts gelesen. :D


Ich bin stinksauer auf Khanh, denn ich habe ihm vorher einen Spickzettel vorbereitet, auf dem die Worte standen, die er dem OSR an den Kopf werfen sollte. Allerdings ließ er dabei zwei unberücksichtigt :D

Mal im Ernst: natürlich gab es einen Anschiss für Khanh wegen seiner Aktion gegen Bastian, und die Entscheidung ihn für die BM Jugend zu sperren ist vollkommen gerechtfertig und wurde in keinster Weise von uns angefochten!!!

@Jugendarbeit Gö: Ich denke, dass es hierbei nicht darum geht, welcher Verien aktuell wieviele Spieler stellt, sondern die Jugendarbeit erlebt im Kreis generell grad einen super Aufschwung, welcher sich auf diverse Vereine verteilt (Bsp wurden von maiks bereits genannt). Denke, dass Uwe auch darauf hinauswollte und nicht die auf die Arbeit von Torpedo allein hinweisen wollte...

mein endgültiges Fazit:
Das Verhalten bezüglich der BM war sowohl von Spieler- als auch von der Kreisseite sehr unglücklich! Wir sollten nun daraus lernen und zb die Einladungen nicht mehr NUR den Abteilungsleitern zukommenlassen (so war es dieses Jahr meiner Kenntnis nach), da diese anscheinend nicht fristgerecht weitergeleitet werden.
Die Spieler sollten in Zukunft persönlich angeschrieben werden und bis zum Datum X eine Rückmeldung abgeben, ob sie teilnehmen oder nicht. Wird die Frist versäumt wird jemand nachgemeldet, sollte jemand zusagen und dennoch nicht erscheinen wird der Spieler für die nächste Veranstaltung gesperrt oder dem verein wird eine Geldstrafe in Rechnung gestellt. So in etwa zumindest...

In diesem Sinne ist das Thema für mich jetzt abgehakt und verbleibe mit Hoffnung auf Besserung!

Gruß
Mike

#36 adrian s.

adrian s.

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 90 Beiträge
  • OrtSattenhausen

Geschrieben 15 November 2006 - 15:16

@ Mike

Ich kann deine Meinung auch vollkommen verstehen, wollte aber einfach auch meine Sicht der Dinge schildern.

mein endgültiges Fazit:
Das Verhalten bezüglich der BM war sowohl von Spieler- als auch von der Kreisseite sehr unglücklich! Wir sollten nun daraus lernen und zb die Einladungen nicht mehr NUR den Abteilungsleitern zukommenlassen (so war es dieses Jahr meiner Kenntnis nach), da diese anscheinend nicht fristgerecht weitergeleitet werden.
Die Spieler sollten in Zukunft persönlich angeschrieben werden und bis zum Datum X eine Rückmeldung abgeben, ob sie teilnehmen oder nicht. Wird die Frist versäumt wird jemand nachgemeldet, sollte jemand zusagen und dennoch nicht erscheinen wird der Spieler für die nächste Veranstaltung gesperrt oder dem verein wird eine Geldstrafe in Rechnung gestellt. So in etwa zumindest


In diesen Punkt stimme ich dir auf jeden Fall zu. Ich meine es ist immer relativ schlecht über Dritte von so einer Veranstaltung zu erfahren bzw. informiert zu werden, weil wie von Chrissi Star erwähnt ist das mit der Verständigung manchmal schwieriger als anzunehmen ist.

Um noch mal auf die erste Aussage von Uwe zurück zu kommen...

"1. wenn Du persönlich beleidigt bist das Dein Spiel um Platz 7 nicht die richtige Würdigung gefunden hat, dann sag gleich das Du nicht für den Kreis antreten willst und gut ist."

Natürlich möchte ich für den Kreis antreten, sonst hätte ich mir die Kreismeisterschaft und den Kampf um die Platzierungen auch gleich sparen können. Und wenn es wie ich hoffe beim nächsten Mal besser klappt mit der Organisation (Auch vielleicht speziell von unserer Seite), bin ich bei den nächsten Kreis-vielleicht Bezirksmeisterschaften wieder dabei.

Gruß Adrian

#37 Heidy

Heidy

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 250 Beiträge
  • OrtBilshausen

Geschrieben 15 November 2006 - 15:41

Ich bin stinksauer auf Khanh, denn ich habe ihm vorher einen Spickzettel vorbereitet, auf dem die Worte standen, die er dem OSR an den Kopf werfen sollte. Allerdings ließ er dabei zwei unberücksichtigt :D


Jetzt bin ich ja doch mal neugierig, was die zwei unberücksichtigten Worte waren, die mir da entgangen sind :D
Play By The Rulez!

#38 Cubby

Cubby

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 54 Beiträge

Geschrieben 15 November 2006 - 16:03


Ich bin stinksauer auf Khanh, denn ich habe ihm vorher einen Spickzettel vorbereitet, auf dem die Worte standen, die er dem OSR an den Kopf werfen sollte. Allerdings ließ er dabei zwei unberücksichtigt :D


Jetzt bin ich ja doch mal neugierig, was die zwei unberücksichtigten Worte waren, die mir da entgangen sind :D


Kann ich jetzt nix zu sagen, sont darf ich die nächste Veranstaltung nicht coachen :P :D

#39 Tulpinger

Tulpinger

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 344 Beiträge
  • OrtEinbeck

Geschrieben 15 November 2006 - 17:52

@ die Torpedianer:

Aber ist es nicht merkwürdig, dass bei euch immer wieder EIN Spieler dermaßen auffällt? Ich habe auch noch nicht ein Punktspiel gesehen (war j bisher nur an 2 beteiligt), in dem es keine STörungen mit dem besagten Spieler gab! Ich finds scheiße, wie wiederholt angemerkt! Warum kriegt ihr den nicht in den griff? Würds ihm echt mal wünschen im Eichsfeld (egal, bei welcher der beiden Mannschaften) vor Zuschauern so ne Show sbzuziehen! Wisst ihr, was dann passierte?!

#40 El Rubio

El Rubio

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge

Geschrieben 15 November 2006 - 20:01

@ die Torpedianer:

Aber ist es nicht merkwürdig, dass bei euch immer wieder EIN Spieler dermaßen auffällt? Ich habe auch noch nicht ein Punktspiel gesehen (war j bisher nur an 2 beteiligt), in dem es keine STörungen mit dem besagten Spieler gab! Ich finds scheiße, wie wiederholt angemerkt! Warum kriegt ihr den nicht in den griff? Würds ihm echt mal wünschen im Eichsfeld (egal, bei welcher der beiden Mannschaften) vor Zuschauern so ne Show sbzuziehen! Wisst ihr, was dann passierte?!

der beiden? Mannschaften :D

Vielleicht sollte einmal das Alter berücksichtigt werden. Junge Wilde können sich noch ändern, alte Wilde nicht mehr :D Und ich glaube, dass es wohl in fast jedem Verein in irgendeiner Mannschaft jemanden gibt, wo der Ärger fast schon vorprogrammiert ist. Und die sind alle älter! :D

Er hat schon im Eichsfeld gespielt und verbal war wohl auch eine Entgleisung dabei, aber das hat Torpedo mannschaftsintern geklärt. Und es gab meines Wissens kein Ärger mit den Zuschauern.

@Heidi vielleicht kannst due den Spickzettel demnächst bei Ebay ersteigern :P
Lebe lang und in Frieden




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0