Zum Inhalt wechseln


Foto

Mehr US in der langen Abwehr


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Womit bekomme ich mehr US auf Topspin in der langen Abwehr.. (7 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Womit bekomme ich mehr US auf Topspin in der langen Abwehr..

  1. mit griffigen Noppen?! (4 Stimmen [57.14%])

    Prozentsatz der Stimmen: 57.14%

  2. mit glatten Noppen?! (3 Stimmen [42.86%])

    Prozentsatz der Stimmen: 42.86%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 926 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 15 November 2006 - 15:24

In einem anderen Forum wurde die Frage gestellt,
ob man in der langen Abwehr auf Topspin mehr US mit einer griffigen oder einer glatten Noppe produzieren kann.
und der Großteil der User meint, dass letzteres der Fall sei...was ich nicht glauben kann.

Was meint ihr?

#2 stonehigh

stonehigh

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 407 Beiträge

Geschrieben 15 November 2006 - 19:02

Definitiv nicht. Eine glatte Noppe kann den Schnitt nicht verstärken. In der Abwehr wird eigentlich ausschließlich mit griffigen Noppen in höheren Ligen gespielt. Anders ist es beim Störspiel am Tisch. da ermöglicht es die glatte Noppe überhaupt mit einer Blockbewegung unterschnitt zu erzeugen. Eigentlich gibt Sie den Schnitt des Topspin nur direkt weiterrotierend an den Spinspieler zurück.

#3 lange-noppe

lange-noppe

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 158 Beiträge

Geschrieben 16 November 2006 - 07:39

Dieser Schwachfug von C. ist es nicht wert sich drüber den Kopf zu zerbrechen! Jedliche Erfahrung wieder spricht dem. Jeder der ihn mal hat spielen sehen krummt sich noch heute vor Lachen - soweit mir das berichtet wurde. Er hat also selber keine Ahnung und er ändert seine Meinung alle Nase lang. Jedes R-I Holz welches er testet ist das beste welches er je hatte und 2 Wochen Später verkauft er es wieder :D

Gruß

Uli

#4 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 926 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 16 November 2006 - 08:38

Bei focus schreibe ich nicht mehr.
Dieser thread da war königlich. Lies dir mal durch wie C. die maximale Schlager geschindigkeit testen wollte.
und als ich gesagt habe, dass man für einen guten Ball aus der lnagen Abwehr mit griffigen Noppen mehr Gefühl braucht, meinte er das ich es ja wissen müsste.
Als dann noch eine Diskussion darüber aufkam, ob ein VH Top nun einfach oder schwer sei, wurde ich beschimpft weil ich meinte er wäre wenn der ankommende Ball langsam und platziert genug ist der einfachste Schlag.

@Uwe: So sehe ich das auch.

MfG, es sollen sich mehr beteiligen, :D

Maik

#5 lange-noppe

lange-noppe

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 158 Beiträge

Geschrieben 16 November 2006 - 08:43

Ich habe den Tread gelesen!

Was meinst du weshalb so viele raus sind beim Focus und ein geschlossenes Forum errichtet haben?

Andere Meinungen werden dort nicht besonders toleriert! Von freiem Forum kann da keine Rede sein, da es ganz klar ein Hersteller Forum ist.

Ach ja – wer ist UWE? :D

Gruß

Uli

#6 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 926 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 16 November 2006 - 10:22

Ich habe den Tread gelesen!

Was meinst du weshalb so viele raus sind beim Focus und ein geschlossenes Forum errichtet haben?

Andere Meinungen werden dort nicht besonders toleriert! Von freiem Forum kann da keine Rede sein, da es ganz klar ein Hersteller Forum ist.

Ach ja – wer ist UWE? :D

Gruß

Uli


Beim Focus wurde mir gesagt wegen Leuten wie mir die nur Schwachsinn schreiben und meinen sie haben Ahnung.
Aber seis drum.

Uwe ist Stoni, ein weiterer Noppenbruder.
Aber zur Zeit würde ich lieber wieder grade spielen, oder offensiv Noppe.

MfG

#7 lange-noppe

lange-noppe

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 158 Beiträge

Geschrieben 16 November 2006 - 11:17

C. Thesen liegen öfters mal daneben! Er hat auch schon behauptet das eine Verringerung der Netzhöhe für den Abwehrspieler von Vorteil sei! Alleine da ist es doch offensichtlich das dies doch eher den Angreifer einen Vorteil bringt, denn je höher das Netz um so langsamer werden auch die ersten Angriffsbälle werden.

Gruß

Uli




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0