Zum Inhalt wechseln


Foto

Bezirksoberliga Braunschweig Süd 2017/18

BOL Bezirksoberliga Saison 2017/18 Braunschweig Bezirksoberliga Braunschweig Göttingen

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

Umfrage: Wer wird Meister und wer muß Absteigen in der Saison 2017/18? (8 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Wer wird Meister?

  1. TTV Geismar (5 Stimmen [62.50%])

    Prozentsatz der Stimmen: 62.50%

  2. TTC Pe-La-Ka (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  3. TTC Göttingen (2 Stimmen [25.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 25.00%

  4. TSV Langenholtensen (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. Bovender SV II (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  6. TTC Grün-Weiß Hattorf (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  7. SCW Göttingen (1 Stimmen [12.50%])

    Prozentsatz der Stimmen: 12.50%

  8. MTV Westerhof (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  9. TSV Nesselröden (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  10. TSV Seulingen (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Wer steigt ab?

  1. TTV Geismar (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  2. TTC Pe-La-Ka (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  3. TTC Göttingen (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  4. TSV Langenholtensen (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  5. Bovender SV II (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  6. TTC Grün-Weiß Hattorf (5 Stimmen [31.25%])

    Prozentsatz der Stimmen: 31.25%

  7. SCW Göttingen (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

  8. MTV Westerhof (8 Stimmen [50.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 50.00%

  9. TSV Nesselröden (1 Stimmen [6.25%])

    Prozentsatz der Stimmen: 6.25%

  10. TSV Seulingen (2 Stimmen [12.50%])

    Prozentsatz der Stimmen: 12.50%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 Markus Thies

Markus Thies

    Administrator

  • Administrators
  • 788 Beiträge
  • OrtGöttingen
  • Verein:TTV Geismar
  • Spielklasse:Bezirksliga Göttingen

Geschrieben 01 August 2017 - 21:10

Die Bezirksoberliga Braunschweig Süd hat in dieser Saison  ein absolutes Novum zu bieten. Mit dem Bovender SV II darf eine Mannschaft antreten, die letzte Saison noch in der Bezirksklasse gespielt hat. Mal eben eine Klasse übersprungen. Das hat es noch nie gegeben. Aber sicherlich werden sie das sportlich meistern.

 

Die Klasse wird insgesamt sehr spannend werden. Einen klaren Favoriten wie Rhume letzte Saison, kann ich nicht ausmachen. Dafür einige Teams, die auf recht hohem Niveau auf Augenhöhe um den Titel spielen. Die interessierten Fans wird es freuen.

 

Geismar, Weende, PeLaKa sind für mich die aussichtsreichsten Kandidaten.

 

 

Unten dürfte sich Westerhof wiederfinden. Aber alle anderen Plätze sind sehr offen. Da wird es Teams wie z.B. den TTC geben, die jede der ersten 3 Mannschaften ärgern kann, aber wenn es dumm läuft auch im Abstiegskampf dabei ist. Ähnliches ist für fast alle Teams zu sagen.

 



#2 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 926 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 15 August 2017 - 10:07

Sollte ein wirklich enger Dreikampf werden aus den von dir genannten Mannschaften, wobei Geismar sicher das stärkste obere Paarkreuz hat, aber Weende und PeLaKa etwas ausgeglichener besetzt sind.

Ganz entscheidend wird die Doppelstärke sein. (sorry, hab grade kein Phrasenschwein zur Hand)

Das haben wir ja letzte Saison ganz erheblich gemerkt. Bei den 5 Spielen, wo wir verloren haben oder unentschieden gespielt haben, steht eine 3:14 Doppelbilanz. In den Einzeln hingegen war es "nur" 24:31.

 

Wünsche dem TTV natürlich viel Glück :-)







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: BOL, Bezirksoberliga, Saison 2017/18, Braunschweig, Bezirksoberliga Braunschweig, Göttingen

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0