Zum Inhalt wechseln


Foto

1. Damen Kämpft Sich Durch


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Torpedo Göttingen

Torpedo Göttingen

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 17 Oktober 2017 - 22:16

Mannschaft%203%201718.JPGAuch am zweiten Doppelspieltag glänzt die erste Damenmannschaft weiter.

Kieler TTK - Torpedo (0:6 - Ergebnis

Die Gastgeber aus Kiel waren als Absteiger der 2.Bundesliga ursprünglich als Favourit in die PArtie gegangen, da jedoch die Nummer 2 der Gastgeber (Patseyeva) fehlte, war zumindest eine Partie auf Augenhöhe zu erwarten. Doch die junge Göttinger Truppe ließ die Heimmannschaft gar nicht erst zum Spiel kommen.

Nachdem beide Doppel recht klar mit 3:1 gewonnen wurden, folgte die Sensation des Abends. Marie-Sophie, die seit einiger Zeit in bestechender Form ist, fegte die Spitzenspielerin 
Kiels Lin Sievers sensationell mit 3:0 vom Tisch. Im Anschluß folgte der erwartete Punkt von Rianne gegen die aufgerückte Meike Müller. Johanna bot den Krimi des Abends, bei dem sie im 5.Satz bereits mit 3:6 zurück lag und sogar eine gelbe Karte erhielt. Es folgte die Gala, bei der Johanna keinen Punkt mehr von Wulf zuließ und die so zum 11:6 führte. Es oblag 
Camille mit einem klaren 3:0 gegen Ersatzfrau Lauenroth den Siegpunkt zu einem auch in dieser Höhe nicht unverdienten Sieg einzufahren.

TSV Schwarzenbek - Torpedo (2:6 - Ergebnis)

Am zweiten Abend hatten unsere Mädels das zweite Schwergewicht vor der Brust, lief doch ein weiterer Absteiger aus der 2.Bundesliga in Bestbesetzung und auch mit einem Sieg vom Vorabend im Rücken auf. Doch auch diesmal wurden die Gastgeberinnen geradezu überrollt.


Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0