←  Torpedo Göttingen
Logo Tischtennis Pur
zurück zu Tischtennis pur

Foren Archiv Tischtennis pur 2006-2018

Tabellenplatz 2 Gegen H96 Gefestigt

Torpedo Göttingen's Foto Torpedo Göttingen 20 Nov 2017

Noch ohne Verlustpunkte rangieren Torpedos Damen in der Tabelle hinter dem ebenfalls ungeschlagenen TTC Staffel auf Position 2. Nach den Siegen gegen Hannover 96 (6:4) und Auedamm (6:1) könnte es aktuell auf einen Zweikampf hinauslaufen, der erst im Finish am 16.12 im Heimspiel gegen Staffel entschieden wird.

Rianne%202%201718.JPG

Rianne, die am WE ungeschlagen blieb

Gegen Hannover überzeugten wiederum unsere Doppel, so dass man mit 2:0 die Einzelpartien starten konnte. Mit einer Punkteteilung im vorderen Paarkreuz, Marie-Sophie 1:3 vs Cechova und Rianne 3:1 vs Hajok, ging es mit 3:1 in die Pause. Camille gewann nach längerer Krankheitspause mit 3:1 vs Heidelberg und Johanna hatte gegen die starke Panarina das Nachsehen (1:3). In den Spitzeneinzeln drehte Rianna das Spiel gegen Cechova noch. Über ein verbessertes Aufschlag/Rückschlagspiel kam sie immer besser ins Match und gewann den 3.Satz letzlich mit 11:3. Marie-Sophie hatte gegen Hajok bereits das 6:2 auf dem Schläger. Eine 9:3 Führung im 5.Satz reichte leider nicht, um den Sack zuzumachen. Panarina unterstrich ihre gute Tagesform und verkürzte gegen Camille (1:3) für H96 auf 4:5. Johanna sorgte dann für den Schlußpunkt und sorgte mit einem klaren 3:0 vs Heidelberg für den von den ca. 80 Zuschauern umjubelten 6:4 Heimsieg.

Im Sonntagspiel gegen Tabellenletzten aus Kassel gelang ein 6:1 Sieg. Lediglich die noch immer angeschlagene Camille musste Heidelbach nach Vergabe von 6 Matchbällen noch gratulieren. Auch hier eine starke Mannschaftsleistung, da der Spielverlauf die teilweise doch recht engen Sätze nicht komplett wiederspiegelt.


Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen
Zitieren