Zum Inhalt wechseln


Foto

Presseschau


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Torpedo Göttingen

Torpedo Göttingen

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2018 - 16:19

GT vom 12.01.2018 :

Chance auf Aufstieg
wahren

Tischtennis:
3. Liga Damen

Göttingen. Das Damen-Team von Torpedo Göttingen startet am Wochenende in der 3. Tischtennis-Bundesliga in die Rückrunde. Dabei trifft die Mannschaft auf zwei Abstiegskandidaten, die ihr im ersten Vergleich das Leben mehr als schwer gemacht haben.

Am Sonnabend gastiert um 19 Uhr bei den Torpedo-Damen (GSG-Halle, Grätzelstraße) mit dem SV DJK Holzbüttgen der Vorletzte, der im Hinspiel bei zwischenzeitlicher 4:3-Führung kurz vor einem Punktgewinn stand. Noch schlimmer lief es in Düsseldorf, wo selbst eine 5:1-Führung am Ende nicht zum Sieg reichte. Und diese Düsseldorfer stellen sich dann am Sonntag (14 Uhr, GSG-Halle) beim Tabellenzweiten in Göttingen vor, der nur einen Zähler hinter Herbstmeister Staffel liegt, aber eben auch nur zwei Punkte vor dem Dritten Hannover 96.

Für Torpedo kann es nur heißen: vier Punkte sichern und sich dadurch die Chance auf einen Aufstieg erhalten. Das Team geht unverändert in die Rückserie: Rianne van Duin, Marie-Sophie Wiegand, Camille-Chloe Linke und Johanna Wiegand werden vom ersten Match an versuchen, die hervorragende Hinrunde zu wiederholen.


Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0