Zum Inhalt wechseln


Foto

Kampflose Wertung?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 PingPong

PingPong

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 103 Beiträge

Geschrieben 29 Januar 2007 - 16:17

folgendes hat sich in der Kreisliga-Ost Göttingen ereignet:

im ersten Spiel der Rückrunde spielte SG Rhume 2 gegen Wöllmarshausen. Rhume trat dabei in der Aufstellung der Hinrunde an (Schmiedekind vor Bockelmann). Das Spiel endete 8:8 unentschieden, wurde aber kurz darauf vom Stafelleiter mit 9:0 kampflos für Wöllmarshausen gewertet.

Was war passiert?
wie beschrieben spielte bei Rhume Schmiedekind vor Bockelmann. Die Aufstellungsreihenfolge für die Rückrunde sieht aber vor, dass Bockelmann vor Schmiedekind auf dem Papier stehen muss.
klare Sache möchte man meinen.

Allerdings wurde diese Aufstellung weder von uns zur Rückrunde so gemeldet, noch sprechen die Bilanzwerte der beiden Spieler dafür, dass überhaupt ein Tausch vorgenommen werden dürfte. (Schmiedekind hatte mit einem Bilanzwert von 2,007 sogar einen besseren als Bockelmann mit 1,941)

Natürlich kann man der Mannschaft jetzt vorwerfen, sich nicht ausreichend bezüglich der eigenen Rückrundenaufstellung erkundigt zu haben. Andererseits war ein derartiger Tausch aber auch wirklich nicht zu erwarten gewesen.

neben der sportlichen Strafe (Punktverkust) gibts nun wahrscheinlich auch noch eine finanzielle (Bußgeld).

dazu nun 2 Fragen mit der Bitte um Stellungnahme.

1.) Ist der vom Staffelleiter durchgeführte Spielertausch irgendwie nachvollziehbar und rechtens?
2.) Müssen/Können wir die Strafen einfach so hinnehmen?

Infos zu der Mannschaft: http://ttvn.click-tt... ... roup=28431


gruß in die Runde
Stefan Schusterbauer

#2 shilger

shilger

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 533 Beiträge

Geschrieben 29 Januar 2007 - 19:26

Ui, das ist ein Ding.

Also ich würde auch im Nachhinein mal ein Gespräch mit dem Staffelleiter vornehmen und im Notfall den TTVN kontaktieren. Wenn das wirklich so war, wie du das schilderst, ist das ein Fehler des Staffelleiters (meine Meinung). Der SL kann zwar Veränderungen in der Mannschaft vornehmen, aber sollte dieser doch dann in der Informationspflicht sein (und die Änderungen nicht 50 Jahre auf Alpha Zentauri zur Einsicht auslegen).
Ich kenne die Administration von click-tt leider nicht, muss dort evtl. vor jeder Serie die Mannschaft bestätigt werden? Dann hätte euer Mannschaftsführer wohl nicht richtig gelesen (aber warum sollte man auch genau lesen, die Bilanzwerte ließen ja nicht einmal einen Wechsel zu (0,3 Unterschied müssen dafür sein)).

Ich sehe die Hauptschuld beim Staffelleiter (ohne ihm Böses unterstellen zu wollen und in Anbetracht der vorliegenden Informationen).

#3 Der schwarze Ritter

Der schwarze Ritter

    Tischtennis Freak

  • Members
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge

Geschrieben 29 Januar 2007 - 23:36

Hallo,..

Ich empfehle auch, zunächst mal ein freundliches Gespräch mit dem Staffelleiter zu führen, gebe aber zwei Dinge zu bedenken:
1. Ist jede Mannschaft selbst für seine Aufstellung verantwortlich - einen Blick auf das MMF sollte man schon mal riskieren.
2. Ist im Admin-Bereich von click-TT nicht zu erkennen, dass der STL die Mannschaft umgestellt hat. Wenn er diese Eintragung nicht vergessen hat (wovon ich jetzt mal ausgehe), dann habt ihr in der Tat die Mannschaft (evtl. aus Versehen) so aufgestellt, wie sie jetzt steht. Die letzte Änderung von Seiten des Vereins wurde übrigens am 19.12.2006 von Jörg Schmiedekind vorgekommen.

Fazit: Klärt das - aber ich fürchte, dass Versäumnis liegt auf eurer Seite.

DsR

#4 Traditionsretter f.k.a.BCR

Traditionsretter f.k.a.BCR

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 421 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 01 Februar 2007 - 09:25

Lasst mal hören, wie dieser Tausch bei nahezu identischen Bilanzwerten begründet wurde. Mutet seltsam an, aber bislang stochern alle im Nebel...

#5 stonehigh

stonehigh

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 407 Beiträge

Geschrieben 01 Februar 2007 - 10:37

Ui, das ist ein Ding.

Ich kenne die Administration von click-tt leider nicht, muss dort evtl. vor jeder Serie die Mannschaft bestätigt werden? Dann hätte euer Mannschaftsführer wohl nicht richtig gelesen (aber warum sollte man auch genau lesen, die Bilanzwerte ließen ja nicht einmal einen Wechsel zu (0,3 Unterschied müssen dafür sein)).


Falsch. Der Wechsel kann ab - 0,3 vorgenommen werden. Unabhängig davon ob das sinnvoll ist.

#6 shilger

shilger

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 533 Beiträge

Geschrieben 01 Februar 2007 - 12:24

Ui, das ist ein Ding.

Ich kenne die Administration von click-tt leider nicht, muss dort evtl. vor jeder Serie die Mannschaft bestätigt werden? Dann hätte euer Mannschaftsführer wohl nicht richtig gelesen (aber warum sollte man auch genau lesen, die Bilanzwerte ließen ja nicht einmal einen Wechsel zu (0,3 Unterschied müssen dafür sein)).


Falsch. Der Wechsel kann ab - 0,3 vorgenommen werden. Unabhängig davon ob das sinnvoll ist.


Genau das hab ich doch geschrieben.

#7 stonehigh

stonehigh

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 407 Beiträge

Geschrieben 01 Februar 2007 - 14:15

Einer von uns hat jetzt aber ein Brett vorm Kopf. :?:

der Wechsel ist ab Minus 0,3 möglich. Ergo wäre ein Wechsel möglich (da der Unterschied der TT-Kollegen -0,066 ist) und Dein Satz, dass kein Wechsel möglich gewesen wäre ist inhaltlich nicht richtig. Man beachte das Minus bei 0,3.

( Wechsel geht von - 0,3 bis 1,3 und innerhalb dieser Spanne liegt -0,066 ) Aber ich sag ja, dass neue System ist überflüssiger Bullshit.

#8 shilger

shilger

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 533 Beiträge

Geschrieben 01 Februar 2007 - 14:24

Hmmm, ich dachte der vordere Spieler muss mindestens 0,3 Punkte weniger haben, damit gewechselt werden kann. Bei 1,3 Punkten weniger MUSS gewechselt werden. Wenn ich dich richtig verstehe, kann auch gewechselt werden, wenn der hintere Spieler 0,3 Punkte schlechter ist.
Oder muss ich mein Brett besser festtackern :?:

#9 stonehigh

stonehigh

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 407 Beiträge

Geschrieben 01 Februar 2007 - 14:27

Hmmm, ich dachte der vordere Spieler muss mindestens 0,3 Punkte weniger haben, damit gewechselt werden kann. Bei 1,3 Punkten weniger MUSS gewechselt werden. Wenn ich dich richtig verstehe, kann auch gewechselt werden, wenn der hintere Spieler 0,3 Punkte schlechter ist.
Oder muss ich mein Brett besser festtackern :?:


Die Nägel bringe ich nächstes Jahr mit zum Punktspiel, wenn wir uns in der BOL duellieren. :D :!:

#10 shilger

shilger

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 533 Beiträge

Geschrieben 01 Februar 2007 - 15:52

Hmmm, ich dachte der vordere Spieler muss mindestens 0,3 Punkte weniger haben, damit gewechselt werden kann. Bei 1,3 Punkten weniger MUSS gewechselt werden. Wenn ich dich richtig verstehe, kann auch gewechselt werden, wenn der hintere Spieler 0,3 Punkte schlechter ist.
Oder muss ich mein Brett besser festtackern :!:


Die Nägel bringe ich nächstes Jahr mit zum Punktspiel, wenn wir uns in der BOL duellieren. :D :D


Ok, treffen wir uns im mittleren Paarkreuz :?:




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0