Zum Inhalt wechseln


Foto

Schlagen mir anderer Hand


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 DoGGiE

DoGGiE

    Tischtennis Champ

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 745 Beiträge
  • OrtGöTTinGeN

Geschrieben 23 März 2007 - 11:31

Eine Frage die mich in letzter Zeit oft beschäftigt!

Ein Rechtshänder beginnt den Ballwechsel mit rechts. Aus Not wechselt er blitzschnell die Hand und spielt den Ball mit dem Schläger in der linken. Ist das erlaubt???

#2 Prodigy666

Prodigy666

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 91 Beiträge

Geschrieben 24 März 2007 - 04:04

Ja ist es wohl.Habs schon in der Em 2003 gesehen,weiss nur nicht mehr genau von wem.
Kann sein das es Maze war oder so einer

#3 flying-poldi

flying-poldi

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 236 Beiträge

Geschrieben 25 März 2007 - 07:00

ja stimmt.

Ist erlaubt. Mache ich fast in jedem Spiel. (letztes Beispiel gegen Bovenden, leider keine Videoaufnahmen vorhanden)
Bester Links-/Rechtsspieler aller Zeiten war der leider viel zu früh verstorbene Pole Andrzjej Grubba. Warum auch zwei Beine bewegen, wenn ich für den selben Erfolg nu die Hand wechseln muß?

#4 DoGGiE

DoGGiE

    Tischtennis Champ

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 745 Beiträge
  • OrtGöTTinGeN

Geschrieben 25 März 2007 - 18:03

Ich frage, weil ich meine gehört zu habenm dass das nicht erlaubt ist.
Aber gut, dann lass ich mich eben belehren! :D

#5 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 926 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 31 März 2007 - 10:32

ja stimmt.

Ist erlaubt. Mache ich fast in jedem Spiel. (letztes Beispiel gegen Bovenden, leider keine Videoaufnahmen vorhanden)
Bester Links-/Rechtsspieler aller Zeiten war der leider viel zu früh verstorbene Pole Andrzjej Grubba. Warum auch zwei Beine bewegen, wenn ich für den selben Erfolg nu die Hand wechseln muß?


Andrzjej Grubba war der Gott der Ballgefühs. Mit links hätte er immernoch Regionalliga spielen können. Unglaublich viel Talent.

#6 m3rl1n

m3rl1n

    Tischtennis Freak

  • Members
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge
  • OrtMesstetten

Geschrieben 25 Juli 2007 - 21:57

Jopp ist erlaubt, nicht erlaubt ist hingegen das beidhändige Schlagen, der Schläger muss bei Ballberührung entweder in der rechten, oder in der linken Hand sein dann ist es regelkonform.

Gruss Merlin




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0