Zum Inhalt wechseln


Foto

FRISCHKLEBEN ab 01.09.2007 komplett verboten !


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
20 Antworten in diesem Thema

#1 T|R

T|R

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 182 Beiträge
  • OrtRhumspringe

Geschrieben 13 August 2005 - 16:42

....habe letzte Woche in einem T.T.-Katalog gelesen, daß das Kleben ab dem 01.09.2007, also Saison 2007/08 komplett verboten wird(steht definitiv fest, von der ITTF neu beschlossen) ! Für mich war das ehrlich gesagt schon ein kleiner Schock, da es in Zukunft sicherlich sicherlich viel Stress in Hinsicht auf Material(welcher Belag spielt sich ähnlich wie der alte, noch frischgeklebte ?) und/oder Punktspielgegner(klingt wie frischgeklebt, ist er aber nicht) geben wird.
Ich vermute jedoch mal, da es in unseren Klassen ja eh nicht kontrolliert werden kann, sicherlich als "negatives" Anhängsel mit einem "Augenzwinkern"aktzepiert wird.

Was meint Ihr ?

#2 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 926 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 14 August 2005 - 16:02

....habe letzte Woche in einem T.T.-Katalog gelesen, daß das Kleben ab dem 01.09.2007, also Saison 2007/08 komplett verboten wird(steht definitiv fest, von der ITTF neu beschlossen) ! Für mich war das ehrlich gesagt schon ein kleiner Schock, da es in Zukunft sicherlich sicherlich viel Stress in Hinsicht auf Material(welcher Belag spielt sich ähnlich wie der alte, noch frischgeklebte ?) und/oder Punktspielgegner(klingt wie frischgeklebt, ist er aber nicht) geben wird.
Ich vermute jedoch mal, da es in unseren Klassen ja eh nicht kontrolliert werden kann, sicherlich als "negatives" Anhängsel mit einem "Augenzwinkern"aktzepiert wird.

Was meint Ihr ?

Das das ganze von der ITTF abegesegnet wurde, wäre mir komplett neu. Das der DTTB das ganze schon seit längerem vor hat, hingegen schon. Aber es gab schonmal ein klebeverbot...für genau ein Jahr. Warum wohl...?

#3 T|R

T|R

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 182 Beiträge
  • OrtRhumspringe

Geschrieben 14 August 2005 - 16:13

.............wie gesagt, steht genau so in einem T.T.-Katalog. Ich hoffe natürlich auch, daß es sich dauerhaft oder zumindest in den tieferen Klassen nicht durchsetzen wird.

#4 Prodigy666

Prodigy666

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 91 Beiträge

Geschrieben 16 August 2005 - 00:54

Ach alles Quatsch mit Soße.Was meinste warum Beläge die keiner kauft aus dem Sortiment genommen werden und warum meinste das immer neue Beläge mit noch viel mehr sound rauskommen wenn sie frischgeklebt werden?????

Damit würden sie auf soo viel Geld verzichten.Das wäre ja genau so als ob sie das rauchen genauso wie das Drogenthema behandeln würden-.
Allerhöchstens kommt dann ein neuer Kleber den man trinken kann.Aber ich würde 100 euro wetten das es immer was zu kleben gibt.keine Angst.

#5 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 926 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 16 August 2005 - 06:50

Ach alles Quatsch mit Soße.Was meinste warum Beläge die keiner kauft aus dem Sortiment genommen werden und warum meinste das immer neue Beläge mit noch viel mehr sound rauskommen wenn sie frischgeklebt werden?????

Damit würden sie auf soo viel Geld verzichten.Das wäre ja genau so als ob sie das rauchen genauso wie das Drogenthema behandeln würden-.
Allerhöchstens kommt dann ein neuer Kleber den man trinken kann.Aber ich würde 100 euro wetten das es immer was zu kleben gibt.keine Angst.

Die Frage ist: Verdient die ITTF an den TT ´Firmen so viel wie die BRD an den Rauchern?
Richtig Angst habe ich nicht, wohl ist mir dabei aber auch nicht...

#6 T|R

T|R

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 182 Beiträge
  • OrtRhumspringe

Geschrieben 16 August 2005 - 21:21

Ach alles Quatsch mit Soße.Was meinste warum Beläge die keiner kauft aus dem Sortiment genommen werden und warum meinste das immer neue Beläge mit noch viel mehr sound rauskommen wenn sie frischgeklebt werden?????

Damit würden sie auf soo viel Geld verzichten.Das wäre ja genau so als ob sie das rauchen genauso wie das Drogenthema behandeln würden-.
Allerhöchstens kommt dann ein neuer Kleber den man trinken kann.Aber ich würde 100 euro wetten das es immer was zu kleben gibt.keine Angst.




.....würde Dir gern die 100Euro geben, wenn es nicht verboten wird :lol:
Trotzdem, .....es wurde so nunmal von der ITTF so beschlossen und keiner weiß bislang, wie es dann später praktisch umgesetzt wird. Bei den Belägen wird mitlerweile ja auch schon sehr, sehr oft damit geworben, daß sie den Frischklebeeffekt bereits schon eingebaut haben(schön, wenns stimmen würde), warum wohl ?
Langfristig würden die Firmen natürlich weniger Beläge/Kleber verkaufen, aber ist der ITTF der Profit der Firmen mehr Wert, als ein atraktiveres Spiel(angeblich längere Ballwechsel) ?

Naja, aber ich denke auch, es wird wohl "halb so wild" 8)

#7 Stiffler

Stiffler

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 111 Beiträge
  • OrtGoslar

Geschrieben 22 August 2005 - 14:28

Ach alles Quatsch mit Soße.Was meinste warum Beläge die keiner kauft aus dem Sortiment genommen werden und warum meinste das immer neue Beläge mit noch viel mehr sound rauskommen wenn sie frischgeklebt werden?????

Damit würden sie auf soo viel Geld verzichten.Das wäre ja genau so als ob sie das rauchen genauso wie das Drogenthema behandeln würden-.
Allerhöchstens kommt dann ein neuer Kleber den man trinken kann.Aber ich würde 100 euro wetten das es immer was zu kleben gibt.keine Angst.


Dein Wort in Gottes Ohr!

Das wäre ja wie Pizza ohne Teig oder Frauen ohne "Ohren" :P

#8 TopSpin

TopSpin

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 31 August 2005 - 11:10

Hallo,

habe gehört, dass es bestimmte Folien geben soll, die zwischen Belag und Holz liegen müssen, wie man das genau kontrollieren will (ein Schiedsrichter müsste ja dann den Belag abziehen, um erkennen zu können, ob die Folie dazwischenliegt) oder wie das letztendlich umgesetzt wird, weiss ich nicht.

Allerdings scheint das definitiv schon geplant zu sein.

Meiner Meinung nach ist dieses Verbot Schwachsinn. Generell gibt es in fast keiner anderen Sportart in so kurzer Zeit so viele Regeländerungen. Das nervt mich allmählich ziemlich.

Viele Grüße

#9 Chrissi Star

Chrissi Star

    Tischtennis Champ

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 746 Beiträge
  • OrtEinbeck

Geschrieben 31 August 2005 - 12:37

Generell gibt es in fast keiner anderen Sportart in so kurzer Zeit so viele Regeländerungen.

naja...
formel 1 gab es zum beispiel einen haufen neuer regelungen!
aber neven tut es....das stimmt!!

#10 T|R

T|R

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 182 Beiträge
  • OrtRhumspringe

Geschrieben 31 August 2005 - 21:00

Hallo,

habe gehört, dass es bestimmte Folien geben soll, die zwischen Belag und Holz liegen müssen, wie man das genau kontrollieren will (ein Schiedsrichter müsste ja dann den Belag abziehen, um erkennen zu können, ob die Folie dazwischenliegt) oder wie das letztendlich umgesetzt wird, weiss ich nicht.

Allerdings scheint das definitiv schon geplant zu sein.

Meiner Meinung nach ist dieses Verbot Schwachsinn. Generell gibt es in fast keiner anderen Sportart in so kurzer Zeit so viele Regeländerungen. Das nervt mich allmählich ziemlich.

Viele Grüße



.....tja schade, wenn das alles eintrifft, wird der Sport nicht mehr soviel Spaß machen (zumindest mir :lol: )

#11 lector

lector

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 136 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 28 September 2005 - 20:50

auf Folien würd ich auch tippen...
und bestimmt stecken die chinesen hinter dem Verbot; die können ihre Jungs/Mädel doch beliebig verschleißen :roll:
naja, evtl gibt es dann wieder mehr Abwehrspieler, is ja auch nicht uninteressant; aber es stimmt schon, das es ne Menge Attraktivität aus dem Spiel nimmt, insbesondere für Jungdynamiker...

#12 Holschi

Holschi

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 24 Oktober 2005 - 19:57

also ich habe nur mitbekommen dass laut "contra" bei dem einem stiga-belag dabei steht dass er für das "neue frischkleben" ab 2007 schon ausgelegt ist, und zwar soll der frischkleber dann auf wasserbasis sein, und nicht mehr aus lösungsmittelbasis.

#13 Töni

Töni

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 103 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2005 - 19:08

den Wasserkleber gibts doch schon länger....aber so wirklich das Ei des Columbus ist der ja auch nicht...und hat auch nicht das Potential das Spiel irgendwie langsamer und attraktiver zu machen (sofern das überhaupt Sinn der Sache sein kann, wenn ein Sport seinen Reiz gerade aus der Geschwindigkeit zieht :) )

#14 Lalle

Lalle

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 171 Beiträge
  • OrtWiedelah

Geschrieben 02 Dezember 2005 - 12:54

Ach alles Quatsch mit Soße.Was meinste warum Beläge die keiner kauft aus dem Sortiment genommen werden und warum meinste das immer neue Beläge mit noch viel mehr sound rauskommen wenn sie frischgeklebt werden?????

Damit würden sie auf soo viel Geld verzichten.Das wäre ja genau so als ob sie das rauchen genauso wie das Drogenthema behandeln würden-.
Allerhöchstens kommt dann ein neuer Kleber den man trinken kann.Aber ich würde 100 euro wetten das es immer was zu kleben gibt.keine Angst.


Schöne Ente :roll: ...sehe das genauso ! Damit würden die sich primär einer riesen Geldeinahmequelle berauben etc. ...und welcher I.. macht das schon :D :D

#15 T|R

T|R

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 182 Beiträge
  • OrtRhumspringe

Geschrieben 01 Februar 2006 - 23:10

Ach alles Quatsch mit Soße.Was meinste warum Beläge die keiner kauft aus dem Sortiment genommen werden und warum meinste das immer neue Beläge mit noch viel mehr sound rauskommen wenn sie frischgeklebt werden?????

Damit würden sie auf soo viel Geld verzichten.Das wäre ja genau so als ob sie das rauchen genauso wie das Drogenthema behandeln würden-.
Allerhöchstens kommt dann ein neuer Kleber den man trinken kann.Aber ich würde 100 euro wetten das es immer was zu kleben gibt.keine Angst.


Schöne Ente :lol: ...sehe das genauso ! Damit würden die sich primär einer riesen Geldeinahmequelle berauben etc. ...und welcher I.. macht das schon :!: :lol:



....schöne Ente ?? Naja, wenn Du meinst, daß SPORT SCHREINER - TISCHTENNIS im eigenen Katalog "Enten" druckt, dann hast Du Recht ! - Wie gesagt, wie das Thema umgesetzt wird steht ja anscheinend noch absolut in den Sternen(sicherlich halb so wild), oder hat jemand schon neue Infos ??????

#16 Heidy

Heidy

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 250 Beiträge
  • OrtBilshausen

Geschrieben 04 Mai 2006 - 07:56

Die ITTF hat das hier diskutierte Klebeverbot um ein Jahr nach hinten verschoben, also auf 2008. Somit haben alle, die sich gerne mit Lösungsmitteln voll dröhnen noch ein Jahr Zeit dazu, bzw. Zeit um einen geeigneten Ersatz zu finden.


Grüße,

Heidy

#17 Chrissi Star

Chrissi Star

    Tischtennis Champ

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 746 Beiträge
  • OrtEinbeck

Geschrieben 04 Mai 2006 - 10:59

habe ich auch schön gehört. was ist denn die begrüngung für eine verschiebung??

#18 Heidy

Heidy

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 250 Beiträge
  • OrtBilshausen

Geschrieben 05 Mai 2006 - 06:57

habe ich auch schön gehört. was ist denn die begrüngung für eine verschiebung??


Die genaue Begründung kenne ich leider auch nicht. Ich denke mal einfach, dass die Frischklebemafia (d.h. die Firmen) hier ordentlich Druck gemacht haben. Wahrscheinlich erhofft man sich bis 2008 echte Alternativen, die es bis jetzt zumindest 100% ausgereift nicht gibt.

#19 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 926 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 05 Mai 2006 - 09:52

Ein so früher Verbot wäre der Tod aller europäischen Spitzenspieler für Shanghai 2008.
In einem entsprechenden interview wird zu den Gründen aber auch nicht wirklich stellung genommen.
Viel mehr Sorgen bereitet mir die Nachricht, dass Glattnoppen verboten werden sollen...

#20 T|R

T|R

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 182 Beiträge
  • OrtRhumspringe

Geschrieben 13 Mai 2006 - 08:35

habe ich auch schön gehört. was ist denn die begrüngung für eine verschiebung??




....also ich vermute mal, daß es an einem geeigneten Nachweistool mangelt. Es muß bezahlbar und manipulationssicher sein.....




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0