Zum Inhalt wechseln


Foto

Relegationen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
90 Antworten in diesem Thema

#1 noppenmeve

noppenmeve

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 233 Beiträge
  • OrtNikolausberg

Geschrieben 18 April 2007 - 08:02

Servus.
Die Relegationsspiele stehen an, und wie seht ihr die Chancen der Teams ?

#2 Traditionsretter f.k.a.BCR

Traditionsretter f.k.a.BCR

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 421 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 18 April 2007 - 12:27

Servus.
Die Relegationsspiele stehen an, und wie seht ihr die Chancen der Teams ?


Mein Senf diesbezüglich:

Kreisliga: Gehe von einer Favoritenrolle Krebeck zwo aus, der Verein strebt nach oben und braucht für seine Erste einen soliden Unterbau in der Kreisliga. Rhume braucht auch Unterbau, scheint aber hinsichtlich der Zweiten derzeit und zuletzt im Umbruch, in Teilbereichen ein wenig disziplinlos und demotiviert. Nessi drei m. E. weniger (nicht @ André :wink: ) „kompakt“ als Krebeck zwo, mag der Kollege lector dies vielleicht auch anders sehen – die haben ja auch schon eine Zweite in der Kreisliga.

2. Bezirksklasse: Geismar IV vor Schededörfer und Rot-Weiß Chöttingen.

#3 noppenmeve

noppenmeve

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 233 Beiträge
  • OrtNikolausberg

Geschrieben 18 April 2007 - 13:20

Da fühlen wir uns ja gebauchpinselt.....

Je nachdem wie wir in der Reli antreten, sehe ich unsere chancen. Aber es wird wohl für 22 Uhr abends eingeladen. Mal sehen, wer nachts spielen will.

#4 Traditionsretter f.k.a.BCR

Traditionsretter f.k.a.BCR

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 421 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 18 April 2007 - 15:09

Nun, aber erst rausgehen und das Match spielen, danach wird abgerechnet. Krebeck zwo dürfte dann bei Kreisliga-Aufstieg gewiss oben mitspielen, wenn wir die derzeitige Wechsel-Diskussion für bare Münze (und die hat ja bekanntlich zwei Seiten) nehmen.

Nach dem Gesetz der Rutsche würde das Team ja verstärkt, wenn tatsächlich einer der bekanntesten regionalen bindungslosen Wandervögel den Mittelpunkt Deutschlands fände – diese ohne Frage stillos-bastonadenwürdige Äußerung meinerseits betrifft die eine Seite der Münze, die andere Seite (sportliche Verstärkung) steht ohne Frage auf einem anderen Blatt.

#5 lector

lector

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 136 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 18 April 2007 - 15:20

also, ich denke mal, das Rhume klar favorisiert sein sollte. die Kameraden sind ja auch erst aufgrund mysteriöser Umstände dort angelangt..
wird aber bestimmt ein interessantes Nächtle

#6 noppenmeve

noppenmeve

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 233 Beiträge
  • OrtNikolausberg

Geschrieben 20 April 2007 - 10:12

Die Reli wird am 5. Mai um 20 beginnen, so wurde es mir zumindest von meinem Mannschaftsführer gesagt. Wir werden komplett da sein, und alles aufbringen, was wir zu bieten haben.
Es kursiert ja noch das Gerücht, das Bils IV nicht aufsteigen will, und somit die ersten beiden der Reli aufsteigen würden. Was da nun genau dran ist, weiß ich nicht. Wird auf jeden Falll ein schöner kampf.

#7 shilger

shilger

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 533 Beiträge

Geschrieben 20 April 2007 - 10:25

20 Uhr? Wow.
Unsere Reli letztes Jahr ging von 10 Uhr Morgens bis 22 Uhr Abends. Da habt ihr ja einiges vor euch.

#8 Traditionsretter f.k.a.BCR

Traditionsretter f.k.a.BCR

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 421 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 20 April 2007 - 10:45

20 Uhr? Wow.
Unsere Reli letztes Jahr ging von 10 Uhr Morgens bis 22 Uhr Abends. Da habt ihr ja einiges vor euch.


Ach, der Herr Hilger bei uns im Forum. Grüße nach Kreiensen, schöne Homepage, muss ich mal sagen. Spielt's zum Glück noch Herren B, Klassenerhalt geschafft. Muss man sich nicht auf Turnieren mit Euch herumschlagen :wink: .

Aber 20 Uhr Relegation?! Vielleicht tritt Rhume zwo gar nicht an und lässt die beiden anderen beiden Truppen sich herumkloppen...

#9 noppenmeve

noppenmeve

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 233 Beiträge
  • OrtNikolausberg

Geschrieben 20 April 2007 - 11:26

Warum sollte Rhume nicht antreten ? Richten doch schließlich die Reli aus

#10 Traditionsretter f.k.a.BCR

Traditionsretter f.k.a.BCR

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 421 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 20 April 2007 - 13:10

Warum sollte Rhume nicht antreten ? Richten doch schließlich die Reli aus


Auflösungstendenzen; die Rückserie war für Rhume zwo quasi ein Säurebad :( .

:wink: Und jetzt die Frage an die juristische Abteilung: Wenn der Achtplazierte an der Relegation nicht teilnimmt, muss er sie dennoch ausrichten :D (Kleiner Versuch, den Herrn Hilger ein wenig länger in diesem Teil des Forums zu halten…)

#11 noppenmeve

noppenmeve

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 233 Beiträge
  • OrtNikolausberg

Geschrieben 20 April 2007 - 13:56

Dachte, die Ausfälle wären berufsbedingt....
Also ich mache es mal davon abhängig mi welchen Leuten Rhume antreten wird. Sollten sie nicht mit den Top 6 kommen sehe ich eine kleine Chance für uns. Wenn Bils IV das recht zum Aufstieg nicht nutzen sollte, würde ja auch der 2. der Reli aufsteigen.

#12 shilger

shilger

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 533 Beiträge

Geschrieben 20 April 2007 - 14:50

Wenn der Achtplazierte an der Relegation nicht teilnimmt, muss er sie dennoch ausrichten :wink: (Kleiner Versuch, den Herrn Hilger ein wenig länger in diesem Teil des Forums zu halten…)


Ich denke schon, dass auch ein Verzicht nicht von der Ausrichtung der Relegation "befreit".

Übrigens lese ich fast jeden Beitrag hier im Forum, ihr müsst mich also nicht hier halten. Schreiben werde ich mehr, wenn ich mal auf Kreisebene im Kreis Göttingen spielen sollte.

#13 Heidy

Heidy

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 250 Beiträge
  • OrtBilshausen

Geschrieben 20 April 2007 - 15:16

Interessante Dinge, die hier besprochen werden.

Meine Sichte:

1. Bilshausen steigt wahrscheinlich eher auf, als das wir verzichten...
2. Wenn Rhume die Relegation nicht mitspielt, tragen sie sie natürlich auch nicht aus.
3. Eine Relegation um 20 Uhr beginnen zu lassen (wenn 3 Mannschaften beteiligt sind) ist sicher nicht erlaubt und wird kaum genehmigt werden. Bei ca. 3 1/2 Stunden pro Spiel (knappe Spiele sind wohl vorrausgesetzt), wäre man da ja dann morgens um 5 fertig... So circa jedenfalls.

Grüße,

Bastian

#14 noppenmeve

noppenmeve

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 233 Beiträge
  • OrtNikolausberg

Geschrieben 20 April 2007 - 15:47

Also, es wurde mir so verkauft, das Rhume ja Ausrichter sein, und die Einladen dürfen wie sie lustig sind.
Da Nessi nicht auf den Sonntag verlegen kann, wollte man das wohl so machen. Ursprünglich hieß es auch 22 Uhr. Lasse das im Hinblick auf die Fairness mal unkommentiert.
Da muss doch dann auch ein Oberschiri sein oder nicht ? Der wird doch auch nicht mitten in der Nacht da sitzen wollen oder ?

#15 Heidy

Heidy

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 250 Beiträge
  • OrtBilshausen

Geschrieben 20 April 2007 - 16:03

Genau darum geht es mir auch. Ich wollte nämlich eigentlich Oberschiedsrichtern... Aber bei den Uhrzeiten...

Also ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass man die so spät ansetzen darf. Zumindest nicht bei drei Spielen.

Und Rhume darf die Zeit eigentlich festsetzen, wenn Nesselröden dann nicht kann ist das deren Pech.

Seltsam seltsam. Aber um 22 Uhr muss dann wohl doch wer anders ran, ich mach ja schon viel, aber das dann doch nicht.

#16 noppenmeve

noppenmeve

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 233 Beiträge
  • OrtNikolausberg

Geschrieben 20 April 2007 - 16:19

Ja, so war oder ist wohl auch der plan von Rhume gewesen. Deswegen die 22 Uhr geschichte.
Nehme ich zumindest mal so an. Muss dann eigentlich ein Oberschiri sich bereit erklären ? Oder findet der Zauber dann doch ab morgens statt ?

#17 Zitah

Zitah

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 20 April 2007 - 16:51

Also zu den Relegationen wird eigentlich immer ein Oberschiri entsandt! Und 20 Uhr Beginn bei drei Punktspielen ist eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit!

#18 noppenmeve

noppenmeve

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 233 Beiträge
  • OrtNikolausberg

Geschrieben 20 April 2007 - 17:55

Es ist ein Ding der Unmöglichkeit, da gebe ich dir recht. Der Kreisverband hat halt nur das Datum festgelegt, nicht die Uhrzeit. Wer solche lücken nutzt, nun ja.... :shock:

#19 Heidy

Heidy

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 250 Beiträge
  • OrtBilshausen

Geschrieben 21 April 2007 - 07:58

Also, das hat mir ja nun keine Ruhe gelassen, darum habe ich extra mal die Wettkampfordnung durchforstet. Ergebnis aber negativ. Die Uhrzeit ist da nicht explizit geregelt. Ich denke dennoch, dass der TTKV keine Relegation um 20 Uhr zulassen wird... Bzw. ich hoffe es doch stark.

#20 noppenmeve

noppenmeve

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 233 Beiträge
  • OrtNikolausberg

Geschrieben 21 April 2007 - 09:02

also nach angaben des Mannschaftsführers von Rhume hat er sich das schon vom Kreisverband absegnen lassen.....




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0