Zum Inhalt wechseln


Foto

Roboter


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 lector

lector

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 136 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 28 Mai 2007 - 17:12

Hallo,
welcher TT-Roboter empfiehlt sich denn?
Habe Tibhar oder Butterfly zur Auswahl im Bereich bis 1000 Tacken.
beim nächsten Mal wird alles gut!!!

#2 m3rl1n

m3rl1n

    Tischtennis Freak

  • Members
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge
  • OrtMesstetten

Geschrieben 27 Juli 2007 - 00:43

Kann den Donic Robo Pong empfehlen. Schneller Auf- und Abbau.

P.S. mein Tip :oops:

Balleimertraining - billiger und effektiver als jeder Roboter.

Gruss Merlin

#3 lange-noppe

lange-noppe

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 158 Beiträge

Geschrieben 27 Juli 2007 - 07:19

Dazu brauchst du aber einen Zuspieler - beim Roboter nicht!

Uli
*******
Holz: Die Angel – Damit fisch ich fast alles (ULMO-BLADES)

VH: Apollo 1,9mm rot
RH: wechselnde GLN, dem Testwahn sei Dank :-(

#4 m3rl1n

m3rl1n

    Tischtennis Freak

  • Members
  • PIPPIP
  • 29 Beiträge
  • OrtMesstetten

Geschrieben 27 Juli 2007 - 10:01

Mit dem Balleimertraining meine ich wenn man den Roboter kauft um Grundschläge zu verbessern, oder seine Geschwindigkeit zu erhöhen.

Hier ist meiner Meinung nach das Balleimertraining effektiver.

Wenn man alleine ist gehts leider nur mit dem Roboter.

Für effektives Training im Verein, halte ich den Roboter für nicht sehr geeignet.

Gruss Merlin

#5 klalex

klalex

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 04 Januar 2013 - 13:05

Ich glaub einen eigenen würde ich nicht nutzen wollen, vielleicht in einem Verein? Sonst ist das doch eher ein teurer Spaß....




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0