←  Regelfragen
Logo Tischtennis Pur
zurück zu Tischtennis pur

Foren Archiv Tischtennis pur 2006-2018

Mannschaftaufstellung - Besonderheiten im...

Markus Thies's Foto Markus Thies 22 Aug 2005

Aus aktuellem Anlaß möchte ich kurz zu dem Problem der Beurteilung von Spielern unterschiedlicher Klassen Stellung nehmen.

Es ist immer etwas heikel, wenn Mannschaften aus einem Verein in benachbarten Klassen spielen.

Wie für die neue Saison aufgestellt werden muß, wird hinsichtlich der Beurteilung bzw. des Vergleichs von Spielern in benachbarten Klassen in den Regeln des DTTB nich ausreichend geklärt und es wird an die entsprechenden Staffelleiter verwiesen. Diese haben in der Vergangenheit die einzelnen Fälle nach ihren individuellen Maßstäben beurteilt, was zu einer sehr unterschiedlichen Handhabung führte.

Deshalb hatten sich die Staffelleiter des Bereichs Süd unter Federführung von Ulli Kempe und Ralf Kellner zusammengesetzt und eine Verbindliche Arbeitsrichtlinie für diesen Bereich beschlossen.

Diese besagt, daß pro Klasse tiefer ein Paarkreuz höher verglichen wird. Z.B. Bezirksliga mP wird direkt mit 1. Bezirksklasse oP verglichen.

Meines Wissens wird diese Regelung verbindlich für alle Staffeln im Bereich BS Süd angewendet.