Zum Inhalt wechseln


Foto

Aufrücken


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 noppendoktor

noppendoktor

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 14 Beiträge

Geschrieben 21 Oktober 2007 - 15:05

Also, es dreht sich um folgendes:
Ich (Dirk K. vom Dasseler SC) erhielt letzte Woche einen Anruf von offizieller Stelle, dass ab sofort die Spieler Kari, C. Müller und Herkner aus der zweiten in die erste Mannschaft aufrücken müssen sowie Wulfke aus der dritten Mannschaft in die zweite. Die Vorgeschichte war, dass Wiegmann aus der ersten Mannschaft fünfmal in Folge nicht an den Punktspielen teilgenommen hat und somit zum Reservespieler wurde. Gleichzeitig hatte Herkner aus der zweiten Mannschaft an Position 3 zum vierten Mal in der ersten Mannschaft Ersatz gespielt und hatte somit die Spielberechtigung für die zweite Mannschaft verloren. Wir waren nun davon ausgegangen, dass damit unserer Pflicht, die erste Mannschaft mit sechs Stammspielern zu besetzen, Genüge getan war. Allerdings sollen nun die beiden in der zweiten Mannschaft vor Herkner aufgestellten Spieler auch in die erste Mannschaft aufrücken, womit wir nicht gerechnet hatten. Meine Fragen wären nun:
1. Ist dieses Vorgehen regelkonform (wo steht das im Regelwerk?)?
2. Warum darf z.B. bei Geismar der Spieler Mähler aus der dritten Mannschaft an Position sechs viermal in der ersten Mannschaft mitspielen, ohne dass dann in gleicher Weise verfahren wird?

#2 Sinchen

Sinchen

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 77 Beiträge

Geschrieben 21 Oktober 2007 - 16:36

Also das Vorgehen ist regelkonform!

Nachzulesen ist das hier auf Seite 45!
http://www.ttvn-onli...8_einseitig.pdf

Bei euch ist der nächstberechtigte Spieler Christoph Müller und nicht Dimitri Kari, weil er fünf Mal in ununterbrochener Reihenfolge nicht gespielt hat und somit als Reservespieler gilt! Und für RES gilt, dass sie mit aufrücken müssen!


Falls das so nicht stimmt, ich lasse mich da gerne nochmal belehren! :)

#3 Heidy

Heidy

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 250 Beiträge
  • OrtBilshausen

Geschrieben 21 Oktober 2007 - 17:03

Also, deine erste Frage ist tatsächlich ohne längeres Überlegen nicht so leicht zu beantworten. Jedenfalls nicht, wenn man sich die Einzelbilanzen nicht angeguckt hat. Danach geht es dann aber doch.

Ali spielt 5x nicht, dadurch wird er RES und die Mannschaft muss aufgefüllt werden. Die Mannschaft wird aber immer mit dem nächstberechtigen Spieler aus der Mannschaft darunter aufgegüllt. Das wäre der Spieler Kari. Der ist aber bereits selber RES seiner Mannschaft, weil er auch noch gar nicht gespielt hat (entweder er war es von Anfang an, oder nach seinem 5x Nichteinsatz). Damit darf er die 1. Mannschaft nicht komplettieren. Der nächste Spieler, der dass dann darf ist der Spieler Christoph Müller. Er ist seit dem 5x Nichtteilnahme von Ali Stammspieler der ersten. Der Spieler Kari rückt mit hoch, als RES der ersten, da "vor diesem Spieler gemeldete Reservespieler, Sonderersatzspielerinnen und Jugendersatzspieler mit aufrücken. Derart aufgerückte Sonderersatzspielerinnen und Jugendersatzspieler sind dann nur noch in ihrer neuen Mannschaft einsatzberechtigt." (WO AB I 7d)
So, der Spieler Herkner rückt auf, weil er 4x Ersatz gespielt hat und somit RES der ersten Mannschaft ist.

Ist also soweit alles regelkonform.

Deine zweite Frage ist glaube ich aber einfacher zu beantworten: Bei Geismar I hat noch niemand 5x in Folge gefehlt, somit besteht da auch keine Pflicht aufzurücken. Erst wenn das passieren sollte, muss der nächstberechtige, und das ist wahrscheinlich der 1. aus der 2. nachrücken, egal ob Jurek sich vorher festgespielt hat oder nicht.

Grüße,

Bastian

#4 Heidy

Heidy

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 250 Beiträge
  • OrtBilshausen

Geschrieben 21 Oktober 2007 - 17:29

Wobei ich gerade überlege, ob es da nicht vor kurzem eine Regeländerung gab. Hilfreich wäre mal die Information, ob der Spieler Kari bereits von Anfang an als RES gemeldet war oder erst durch 5x Nichtteilnahme dazu wurde...

#5 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 926 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 22 Oktober 2007 - 08:25

@Heidy: Unsere Situation triffst du gut, hoffentlich bleibt es bei uns so!

#6 Markus Thies

Markus Thies

    Administrator

  • Administrators
  • 789 Beiträge
  • OrtGöttingen
  • Verein:TTV Geismar
  • Spielklasse:Bezirksliga Göttingen

Geschrieben 22 Oktober 2007 - 09:26

Wobei ich gerade überlege, ob es da nicht vor kurzem eine Regeländerung gab. Hilfreich wäre mal die Information, ob der Spieler Kari bereits von Anfang an als RES gemeldet war oder erst durch 5x Nichtteilnahme dazu wurde...

Das ist richtig, Kari rückt nur dann auf, wenn er im Spielbetrieb zum Reservespieler wurde, wenn er in der Mannschaftsmeldung bereits als RES gekennzeichnet wurde, bleibt er in der 2ten.
Wenn er allerdings in der Serie zum Reservespieler wurde, dann rückt NUR er auf. Das sagt m. E. nach die neue Regel.
Somit muß nur ein Spieler in Eurem Fall aufrücken. Mit Herkner hat das allerdings nicht zu tun. Da greift wie bereits gesagt eine andere Regel (4 mal Ersatz gespielt).
Euer Staffelleiter scheint auf jeden Fall auch ein wenig den Überblick verloren zu haben.

Eingefügtes Bild

Hier ist Herkner noch in der 2ten aufgestellt.

Da mögt Ihr Euch vielleicht im ersten Augenblick freuen und ihn in der 2ten spielen lassen. Aber das schützt vor Strafe nicht, da der Verein für die ordnungsgemäße Aufstellung/Spielberechtigung selber verantwortlich ist. Die vermeidliche Freigabe durch den Staffelleiter stellt keine Rechtssicherheit da.
(Das möchte ich nicht weiter vertiefen)

Grüße

Markus



In Geismar haben wir übrigens all diese Themen schon durch. :)

#7 J.Dinglinger

J.Dinglinger

    Tischtennis Freak

  • Members
  • PIPPIP
  • 41 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2007 - 11:57

Asche auf mein Haupt!

Da meine E-Mail-Adresse hinter den Änderungen steht (sonst hätten zwei Staffelleiter Hand anlegen müssen), eine kurze Erläuterung der Situation.

Kari war zu Beginn der Halbserie Stammspieler - also geht er als Nächstberechtigter in die erste hoch und Müller bleibt in der 2.!
Mein Fehler - sorry.

Herkner bleibt - wie dargestellt in der 2. stehen, verliert aber seine Einsatzberechtigung für die 2.

Werde das umgehend in click-tt korrigieren und Dassel informieren.

J.Dinglinger

#8 Markus Thies

Markus Thies

    Administrator

  • Administrators
  • 789 Beiträge
  • OrtGöttingen
  • Verein:TTV Geismar
  • Spielklasse:Bezirksliga Göttingen

Geschrieben 22 Oktober 2007 - 12:48

Hallo Jochen

Da bin ich aber froh, daß Du auch Fehler machst.

Die Regel halte ich allerdings für Fragwürdig. Dassel hat sicherlich nicht getrickst, aber alle Vereine sehen, wie es gehen könnte: 5 Stammspieler + 2 passive richtig aufgestellt. Meine Skepsis habe ich hier bereits zum Ausdruck gebracht: Neue Regel beim Aufrücken

Es wird langsam Zeit, sich ernsthafter über die Einführung von 4er Mannschaften Gedanken zu machen.

@Dirk:
gern geschehen

#9 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 926 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 22 Oktober 2007 - 13:02

@ Markus: Dafür! Bei den ganzen Terminen die man bei 6 Leuten koordinieren muss, wäre es ein Segen...

#10 Heidy

Heidy

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 250 Beiträge
  • OrtBilshausen

Geschrieben 22 Oktober 2007 - 14:45

Und ich bin froh, dass mein grauen Zellen da noch so ne Regeländerung im Hinterkopf hatten. Ich bin übrigens auch der Meinung, dass diese Regelung mehr als fragwürdige Konsequenzen mit sich bringt... Hat Markus ja schon eindeutig beschrieben.

Da ich übrigens selbst auf Grund meiner überaus großen Spielstärke im Moment in ner 4er Mannschaft spiele, kann ich nur sagen: Herrlich! Ein Auto reicht, eine Kiste Bier reicht viel länger und man hat nicht ewig Pausen zwischen den Spielen!!!

#11 J.Dinglinger

J.Dinglinger

    Tischtennis Freak

  • Members
  • PIPPIP
  • 41 Beiträge

Geschrieben 22 Oktober 2007 - 14:51

Hallo Jochen

Da bin ich aber froh, daß Du auch Fehler machst.


Wäre in meinen Augen bitter, wenn dem nicht so wäre,...

Zur Regel: Ich frage mich schon die ganze Zeit, warum das geändert wurde, was die Begründung war und... ob ich dafür gestimmt habe.
Mir fällt weder das eine noch das andere ein!
Ich werde mal den Antrag nebst Begründung suchen - zweifle aber, dass ich ihn noch habe.

#12 Markus Thies

Markus Thies

    Administrator

  • Administrators
  • 789 Beiträge
  • OrtGöttingen
  • Verein:TTV Geismar
  • Spielklasse:Bezirksliga Göttingen

Geschrieben 22 Oktober 2007 - 15:35

Zur Regel: Ich frage mich schon die ganze Zeit, warum das geändert wurde, was die Begründung war und... ob ich dafür gestimmt habe.
Mir fällt weder das eine noch das andere ein!
Ich werde mal den Antrag nebst Begründung suchen - zweifle aber, dass ich ihn noch habe.

das würde mich auch interessieren; und da ich grad in Schreibwut war, hab ich zu dem immer noch aktuelle Thema 4er Mannschaften ein paar Zeilen verfaßt.




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0