Zum Inhalt wechseln


Foto

Suche neue Vorhand


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 marcik

marcik

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 22 August 2008 - 08:56

Hallo
Spiele zurzeit einen Donic Desto F3 und bin "eigentlich" auch ganz zufrieden mit dem Belag aber ich würde mir doch gerne wieder was neues holen und jetzt zu meiner Frage!

ich suche einen Vorhand Belag der Sehr Sehr Sehr viel Rotation mit sich bringt und nicht so schnell ist wie der Donic Desto F3....

Spiele auf der Rückhand den Insider von tt Master :) wenn das hier jemand was sagt "Lange Noppen"

Spiele eben gerne mit VIEL Rotation :) :)

Über Vorschläge würde ich mich freuen

Dankeeeeeee

#2 noppenmeve

noppenmeve

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 233 Beiträge
  • OrtNikolausberg

Geschrieben 23 August 2008 - 06:43

Spielst du den "normalen" F 3 oder den Big Slam ?
Was spielst du denn mit der VH für schläge ?
Welche Schwammstärke auf welchem Holz ?
Mfg

#3 marcik

marcik

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 02 September 2008 - 10:35

VH: Donic Desto F3 2.0mm
Holz: all+ Carbon Light andro Super Core System
RH: tt Master Insider (lange noppen)


Spiele gerne mit sehr sehr viel spin!
Flips spiele ich keine ziehe aber sehr gerne topspins und schmetter auch gerne also das muss der belag unbedingt können...

deswegen hätte ich gerne keinen desto f3 mehr weil er finde ich einfach zu wenig effet in die bälle macht... also er macht ja schon effet aber ich will einen der so viel rein macht das andere gar nicht mehr zurück spielen können :wink:

Danke
grüße

#4 Encore

Encore

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 94 Beiträge
  • OrtSLC

Geschrieben 03 September 2008 - 19:17

na soeinen hätte ich auch gern am besten noch einen der auf kommando blockt und perfekt zieht^^

#5 marcik

marcik

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 04 September 2008 - 12:27

Ne, wenn er schon soviel effet macht das der gegner ihn nicht zurück spielen kann dann brauchst du auch keinen belag der automatisch blocken kann :wink:

#6 Sinchen

Sinchen

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 77 Beiträge

Geschrieben 04 September 2008 - 15:12

Vielleicht solltest du dann mal an deiner Technik arbeiten! Weil der Belag "macht" ja den Effet nicht alleine! :wink:

Der F3 ist ja eigentlich schon ein Belag, mit dem man viel Rotation in die Bälle kriegen sollte!

Aber warum willst du denn einen langsameren Belag haben? Zu wenig Kontrolle?

#7 marcik

marcik

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 05 September 2008 - 09:02

ne ich bekomm ja schon sehr viel schnitt in meine aufschläge aber ich hab eben immer von den "china" belägen gehört und jetzt würde ich gerne mal einen ausprobieren...

hab jetzt auch einen :wink:

=langsamer weil er beim blocken mit dem sehr weichen schwamm mir doch zuviel katapult arbeit leistet....


naja ich versuche jetzt einfach mal was ;-)

trotzdem danke

#8 Sinchen

Sinchen

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 77 Beiträge

Geschrieben 05 September 2008 - 10:54

Ich hätte dir jetzt nen DHS Skyline 2 empfohlen, der ist richtig schön klebrig und hat nen relativ harten Schwamm! Falls du dann noch weiter testen willst! :wink:

#9 marcik

marcik

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 05 September 2008 - 12:26

Der ist mir zu teuer :wink:
verusche jetzt mal den Palio CJ 8000 Extreme Spin 2.1mm
wollte einfach mal nen "billig" china belag versuchen ;-)
grüße




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0