Zum Inhalt wechseln


Foto

Darf nach dem Schenken eines Spiels im Mannschaftswettkampf.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 hubutz

hubutz

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 11 September 2008 - 12:37

... noch ein weiteres gespielt werden?

Hallo erstmal,
tut mir leid, wenn meine Frage schlecht formuliert ist. Grundsätzlich ist es so, dass ich Kreisklasse in Hessen spiele und es kann durchaus sein, dass ich bei einem Spiel mal "kurzzeitig" weg muss (wegen Rufbereitschaft). Angenommen ich müsste deshalb mein erstes Einzel schenken (es sind schon ein paar Punkte gefallen...), dürfte ich das zweite wieder spielen vorrausgesetzt ich bin wieder rechtzeitig anwesend?

Ich bin leider nicht so fit in der Regelkunde *ggg*

Danke für eure Hilfe,
hubutz

#2 Heidy

Heidy

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 250 Beiträge
  • OrtBilshausen

Geschrieben 11 September 2008 - 16:32

... noch ein weiteres gespielt werden?

Hallo erstmal,
tut mir leid, wenn meine Frage schlecht formuliert ist. Grundsätzlich ist es so, dass ich Kreisklasse in Hessen spiele und es kann durchaus sein, dass ich bei einem Spiel mal "kurzzeitig" weg muss (wegen Rufbereitschaft). Angenommen ich müsste deshalb mein erstes Einzel schenken (es sind schon ein paar Punkte gefallen...), dürfte ich das zweite wieder spielen vorrausgesetzt ich bin wieder rechtzeitig anwesend?

Ich bin leider nicht so fit in der Regelkunde *ggg*

Danke für eure Hilfe,
hubutz


Kurz und knapp: Ja, du darfst dein zweites Einzel spielen, auch wenn du dein erstes geschenkt hast...
Play By The Rulez!

#3 ttfreak

ttfreak

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge
  • OrtHorb a.N.

Geschrieben 13 September 2008 - 19:12

Natürlich darfst du :D :D :D :D :lol: :D

#4 hubutz

hubutz

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 15 September 2008 - 07:26

Danke:)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0