Zum Inhalt wechseln


Foto

Bilanzwerte der Serie 2009/2010


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Bento

Bento

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 214 Beiträge

Geschrieben 08 September 2009 - 23:18

Tach Leute, ich hab da mal ne Frage!!
Haben am Wochenende endlich unser erstes Spiel erfolgreich bestritten 9:1,Spiele an Nr.1 und habe beide gewonnen unsere Nr.2 hat
sein Match auch gewonnen.Schaue am Sonntag bei click-TT und muß feststellen das  unser zweier obwohl er nur ein Spiel gewonnen hat einen besseren Bilanzwert hat als ich.
Kann mir das einer Erklären???
Für mich ist das zu hoch.

#2 noppenmeve

noppenmeve

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 233 Beiträge
  • OrtNikolausberg

Geschrieben 09 September 2009 - 10:09

Die Bilanzwerte sind ja noch null aussagekräftig.
Das wird damit zusammenhängen,dass das System nur sieht, das er alle seine einzel (ob nun 1 oder 5) gegen die einser der Gegner gewonnen hat, und du nur gegen den einser, aber auch nur den zweier geschlagen hast. Konnte das bei unserer zweiten auch so verfolgen, da ist die gleiche situation. Euer zweier hat sozusagen die Punkte "nur über die einser" geholt, und du eben über "einser und zweier "der gegner. Klar soweit :cry: ?
Ohne Noppe kann jeder....

#3 Bento

Bento

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 214 Beiträge

Geschrieben 09 September 2009 - 16:50

Alles Klar Danke,habe es soweit verstanden.
Das verrückte an der Sache ist nur unser zweier hat einen Bilanzwert von 37.650 und ich 37.400 , angenommen er hätte sein zweites Einzel
gewonnen wäre sein Wert auf 37.400 gesunken.
Das heißt für seinen Sieg hätte er -0.250 Punkte bekommen, ist das Normal !!
Verstehen muss ich das nicht oder ???

#4 sednarb

sednarb

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 57 Beiträge

Geschrieben 10 September 2009 - 16:52

Normal ist das wirklich nicht!!!!!

Eine Frage auch gleich an die Profis hier.
In der 1: Bezirksklasse spielt oben ein richtig guter. Allerdings ist bzw. war er schwer verletzt. Trotzdem hat die Mannschaft ihn an eins aufgestellt. Also hat er seine Spiele kampflos abgegeben. Sein Verhältnis 0:17. Er hat nun einen BW von 33.203. Sein Teamkollege spielt in der Mitte 4:4. Sein BW beträgt 34.881.Die brauchen noch nicht einmal umstellen!!! :cry:

Ob die BW immer richtig greifen, weiß wahrscheinlich auch keiner. Außerdem müsste so etwas auch verboten werden….Oder??? Vielleicht hab ihr ja ne Idee. Mir hat neulich einer gesagt, dass es diese 0:11, 0:11, 0:11 nicht mehr geben sollte.

#5 noppenmeve

noppenmeve

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 233 Beiträge
  • OrtNikolausberg

Geschrieben 10 September 2009 - 23:52

das ist ja zur RR auch geklärt.
Da MUSS innerhalb einer Mannschaft getauscht werden bei Differenzen größer als 1,2 Punkte.
Mannschaftsübergreifend weiterhin bei 2,5 Punkten., Find ich ne gute Regelung.
Ohne Noppe kann jeder....

#6 sednarb

sednarb

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 57 Beiträge

Geschrieben 21 September 2009 - 10:23

Hallo zusammen!

Kann mir mal bitte jemand sagen, wo ich die neuen Bilanzwerte herbekomme, wo enthalten ist, ab wann ein Spieler „Wechsel“ muss???? Ich finde Sie leider nicht….. :D

#7 MaikS

MaikS

    Tischtennis Champ

  • Moderators
  • 890 Beiträge
  • Ortgöttingen

Geschrieben 21 September 2009 - 11:55

http://www.ttvn.de/c... ... hlusse.pdf

#8 sednarb

sednarb

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 57 Beiträge

Geschrieben 21 September 2009 - 12:31

Danke MAik.... :D




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0