Zum Inhalt wechseln


Foto

Ersatzspieler Pokal / Punktspiel


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 separatist

separatist

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 07 November 2009 - 12:56

Kurze Frage in die Runde:
Das man als Ersatzspieler pro Halb-Serie 3x in allen über ein spielenden Mannschaften Ersatz spielen darf ist soweit klar und wohl auch allgemein bekannt. Wie verhält es sich den mit den Pokalspielen? Zählen die damit zu? Ich bin ja eigentlich ziemlich sicher, das dem so ist. Aber vielleicht kann mit das einer von den etwas regelfesteren Kameraden ja bestätigen (oder auch korrigieren).

#2 c4shfl0w

c4shfl0w

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 15 November 2009 - 23:43

Hey, auf was man alles trifft. Gute Frage.

Lies mal: Durchführungsbestimmungen für die Landespokalmeisterschaft
(im Jahrbuch auf S. 123) Tz. 4.3

"Jede Pokalmannschaft muss aus drei bis acht Spielern bestehen, die nicht der Spielstärke
nach aufgestellt zu werden brauchen. Jeder Spieler darf nur in der Pokalmannschaft
eingesetzt werden, in der er gemeldet ist. Ersatzspieler für Pokalmannschaften gibt es nicht."

Erstaunliches Zwischenergebnis!

Allerdings steht in Abschnitt K "Pokalmeisterschaften" Tz. 2b wiederum, dass den Bezirks-und Kreisverbänden ein
eigenes Spielsystem zugestanden wird (Hinweis auf: "WO D 8").
Dazu brauchen sie eigene Durchführungsbestimmungen, allerdings dürfen sie nicht im Widerspruch zu denen der
Landespokalmeisterschaften stehen.

Nun erstaunt nur noch Tz. 3a:
"Die Punktspiele sind von den Pokalspielen unabhängig. Der Einsatz eines Spielers bei
Pokalspielen hat keinen Einfluss auf seine Einsatzberechtigung im Punktspielbetrieb."

Soweit mal die 7-min-Nachforschung meinerseits... :lol:

#3 separatist

separatist

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 17 November 2009 - 18:33

:lol:

#4 separatist

separatist

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 17 November 2009 - 18:33

Das Zwischenergebnis ist in der Tat höchst interessant und ein wenig verwirrend, weil erstmal eindeutig :lol: Da muss ich doch nochmals genauer in das Regelwerk schauen :( :( :(
Was sagt denn unser Forum-Regel-Papst Heidy zu der Sache?

#5 separatist

separatist

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 141 Beiträge

Geschrieben 17 November 2009 - 19:26

Da schau her. Ich habe mal beim Bezirksverband Braunschweig nachgeschaut und dort gib es die Durchführungsbestimmungen für Pokalspiele im TT-Bezirksverband BS. Dort steht u.a.
..
2.2 Die Spielberechtigung eines Spielers ergibt sich aus der derzeit gültigen Mannschaftsaufstellung für den Punktspielbetrieb.
2.3 Der Einsatz eines Ersatzspielers im Pokal gilt NICHT als Einsatz im Punktspielbetrieb. Gleiches gilt für Jugendersatzspieler (JES)..
...

Somit ist die Sache auf Bezirksebene eigentlich klar. Ich denke mal, des es auf Kreisebene genauso sein wird, werde das aber mal aus reiner Neugier beim Göttinger TTKV nach schauen.
Bei der Recherche kam ich dann allerdings auf eine neue, sehr interssante Frage: Wenn ich schon unabhängig vom Punktspielbetrieb Ersatz beim Pokal spielen darf, wie häufig darf ich denn? :( :lol: Da die WO und die Durchführungsbestimmungen erstmal m.E. nichts Genaues hergeben, eigentlich unbegrenz, oder wie :( Das hätte ja ungeahnte Möglichkeiten :(

#6 Der Patrick

Der Patrick

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 83 Beiträge
  • OrtGöttingen

Geschrieben 17 November 2009 - 20:01

mach dir mal keine hoffnungen, spätestens beim zweiten einsatz von dir können die anderen nicht mehr die punkte auholen :lol:

#7 c4shfl0w

c4shfl0w

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 17 November 2009 - 22:44

2.3 Der Einsatz eines Ersatzspielers im Pokal gilt NICHT als Einsatz im Punktspielbetrieb. Gleiches gilt für Jugendersatzspieler (JES)..


hhhmmmm... das heisst, es geht.

Aber somit steht es Widerspruch zu den Regeln der Landespokalmeisterschaften. Was ja nicht sein darf. LOL :( :lol: :(

#8 dath

dath

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 155 Beiträge
  • OrtBraunschweig

Geschrieben 20 November 2009 - 15:11

Ein Widerspruch ist das nicht. Ein Widerspruch wäre Beispielsweise, dass die Spieler aus anderen Mannschaften kommen müssen.
Bei der Pokalspielregelung im Bezirk Braunschweig handelt es sich nur um eine Abwandlung :lol:




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0