Jump to content


Photo

trainer will mich auf rückhand zum abwehrspieler machen


  • Please log in to reply
2 replies to this topic

#1 tenergy64boy

tenergy64boy

    Newbie

  • Members
  • Pip
  • 11 posts

Posted 28 November 2009 - 12:07 PM

hallo mein trainer will mich auf der rückhand zum abwehrspieler mit schnitt machen und brauche deswegen einen neuen schläger auf der vorhand weiter aggressiv aus der halbdistanz

jetziger schläger:holz:gewo m speed

vorhand belag:donic vario

rückhand belag:gewo target air tec



danke im voraus!!!

#2 Tischtennisverrückter

Tischtennisverrückter

    Newbie

  • Members
  • Pip
  • 2 posts

Posted 06 July 2011 - 10:40 AM

Hallo,

ich könnte Dir zwei gute Beläge dafür empfehlen.

Einerseits ein Noppenbelag von Tibhar "Grass D-Tecs".
Wenn Du auch mal ein Angriffsball mit der Rückhand starten möchtest, würde ich Dir empfehlen einen Schwammstärke von 1,5 mm drunter zu machen.

Andererseits von Tibhar den "Vari Spin" in 1,5 mm
Sicheres kontrolliertes spiel und vorallem ein Belag der viel Schnitt erzeugt.
Mit dem spiele ich schon 4 Jahre und bin mit dem vollkommen zufrieden. Ich bin eher ein Spin-Typ, aber bei einigen Spielern muss ich auch mal in die defensive.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

Gruß

#3 aleks

aleks

    Newbie

  • Members
  • Pip
  • 3 posts

Posted 24 February 2012 - 00:14 AM

Dachte das ist Trainingssache, ich hab max Schwämme und hab keine mühe Spin Schuss zu kontern oder Blocken.
1,8 mm schwamm mit sriver reicht völlig.
Das problem mit dicken schwämmen ist einfach zu lösen, musst den schläger einfach mehr schlissen. Übe mal topspin annehmen.
gruss aleks.




0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users