Zum Inhalt wechseln


Foto

darf man gleichzeitig gegen zwei Mannschaften spielen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Markus Thies

Markus Thies

    Administrator

  • Administrators
  • 787 Beiträge
  • OrtGöttingen
  • Verein:TTV Geismar
  • Spielklasse:Bezirksliga Göttingen

Geschrieben 12 Januar 2010 - 18:28

Darf man gleichzeitig gegen zwei Mannschaften spielen?

Natürlich nicht mit den selben Spielern. Aber wäre es erlaubt, wenn man die eigene Mannschaft aufteilt und jeweils mit 3 Ersatzspielern antritt?

#2 flying-poldi

flying-poldi

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 236 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2010 - 19:34

.. na klar ist das möglich.

Wichtig ist nur, dass die Ersatzspieler auch eine gültige Spielberechtigung für Deutschland haben !!! ;-)

#3 Croudy

Croudy

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 79 Beiträge

Geschrieben 14 Januar 2010 - 13:35

Solange kein Spieler gleichzeitig in zwei Mannschaftswettkämpfen mitwirkt geht das.

#4 dath

dath

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 155 Beiträge
  • OrtBraunschweig

Geschrieben 15 Januar 2010 - 16:11

Also wenn ich das richtig verstanden habe, sieht dein Beispiel aus wie folgt:

MTV Musterhausen I geg. TTC Musterdorf
MTV mit 1.1, 1.2, 1.3 und drei Mann Ersatz 2.1, 2.2, 2.3 (der Einfachheit halber)

und gleichzeitig

MTV Musterhausen I geg. VFR Musterstadt
MTV mit 1.4, 1.5, 1.6 und drei Mann Ersatz 3.1, 3.2, 3.3

Richtig verstanden? Ist eine sehr interessante Frage.

Und spontan würde ich antworten, dass das nicht möglich ist. Schließlich hat beispielsweise der Spieler 1.4 signalisiert, nicht antreten zu können.
Aber ich mache mir darüber mal genauer gedanken.
MTV Markoldendorf - Der großartigste Verein der Welt!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0