Zum Inhalt wechseln


Foto

Sieg und Niederlage für das Regionalligateam


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Torpedo Göttingen

Torpedo Göttingen

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 24 Oktober 2010 - 20:50

Keine Frage, der Start und das Ende des Regionalligawochenendes von Torpedo liefen alles andere als wunschgemäß: Als Torpedo am Samstag (23.10.2010) gegen Hertha BSC Berlin II 0:4 zurücklag, rieben sich die Göttinger TT-Fans verwundert die Augen: Das hatte wohl keiner so erwartet. Was folgte, war ein Kraftakt: die Truppe zeigte Moral und wurde durch die ca.100 Zuschauer immer wieder lautstark angefeuert: Schließlich gewann Torpedo nach Siegen von Roman Lokaj (2), Torben Teuteberg, Robert Giebenrath, Heiner Kaufmann (2) und Ahmet Kösterelioglu (2) auch das Schlussdoppel durch Lokaj/Dohrmann. Erst nach über vier Stunden Spielzeit stand der hauchdünne, aber überaus wichtige 9:7-Sieg gegen den Mitaufsteiger aus der Bundeshauptstadt fest.

Heute (24.10.2010) kam bei der deftigen 0:9-Niederlage in Langförden Einiges zusammen: Roman Lokaj verspürte bereits beim Einspielen Schmerzen in der Schulter. Daraufhin mussten die Doppel umgestellt werden. Im Doppel ging es bei Roman noch einigermaßen, im Einzel musste er jedoch beide Partien verletzt aufgeben. In Langförden, das mit dem ehemaligen Bundesligaspieler Mirko Pawlowski angetreten war und in dieser Besetzung wohl zu den besten Teams der Liga gehört, gab es dann nichts mehr zu erben. Lediglich Heiner Kaufmann stand gegen Nils Schierbaum kurz vor einem Einzelsieg. Bitter war, dass Yannick Dohrmann, der auch bei der recht knappen Niederlage gegen Pawlowski überzeugt hatte, bereits gegen Stürzebecher gewonnen hatte, als das Spiel mit der Niederlage von Heiner beendet war.

So ein Spiel muss man schnell abhaken, das Regionalligateam hat nun knapp drei Wochen Pause bis zum 13.11. An dem Samstag steht dann die wichtige die Auswärtspartie beim TSV Bargteheide auf dem Programm.



Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0