Zum Inhalt wechseln


Foto

Belagverschleiß


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 PerssonPowerplay

PerssonPowerplay

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 17 Januar 2011 - 15:38

Hey Liebe Tischtennisfreunde=)

sicher liebt ihr diesen sport genauso wie ich (wahrscheinlich liebe ich ihn zusehr)
ich hab das gefühl ich hätte meine beläge zu oft gereinigt da ich meinen Tischtennisschläger
jetzt erst seit 2 monaten habe und ich das gefühl habe das der nicht mehr zieht.

kann es sein das ich ihn zuoft gereinigt habe???

als anmerkung ich benutze : Donic Bio Cleaner
und Reinigungsschwamm

ich hoff ihr könnt mir helfen

#2 TT-Playerin

TT-Playerin

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 23 Beiträge
  • OrtSeeg

Geschrieben 02 Februar 2011 - 16:23

Ich denke man sollte seinen Schläger nur putzen, wenn er dreckig ist. Mir hat man mal gesagt, dass wenn man zu viel von dem Zeug drauftut der Belag schwammig wird!!!

:-)

#3 Noppenprimus

Noppenprimus

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 11 Februar 2011 - 10:50

reinigung der beläge bedeutet auch eine abnutzung, allerdings sollten die beläge schon gereinigt werden
da die beläge staub anziehen und dann beim spielen schneller abnutzen. kleiner tipp schutzfolien und wasser reicht zum reinigen aus und dann schutzfolie draufpappen und gut.

ab und an kann man dann reiniger benutzen, dadurch wird der belag wieder etwas griffiger
Schläger

Holz: TSP Balsa Fitter 8.5
VH: Tibhar Sinus Alpha 2.0 Schwarz
RH: TT-Master Swing Back IF OX Rot




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0