Zum Inhalt wechseln


Foto

Von Abwehr- u. Blockspieler zu Angriff- u. Blockspieler!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 spl4sh0r

spl4sh0r

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 26 Dezember 2005 - 21:52

Hi!
Ich spiele im moment ein abwehr und blockspiel! Damit habe ich in der Jugendbezirksliga keine Schwierigkeiten!
... so :cry:
aber ich will nächstes jahr auf jeden fall herrn spielen und es is ja fast eine regel in den herrn mannschaften,
dass man angreifen muss.
Also ich spiel die rücksaison jugend an 2. position und wollt da mal angriff und block spielen.
Ich hol mir jetzt auch extra nen angriff-block schläger und wollt ma fragen ob ihr vielleicht ein paar tipps
für mich habt , was ich trainieren kann, wo envtl. fehler zu vermeiden sind. etc.

Würd' mich freuen wenn ich mir antwortet !

ThX

#2 Cubby

Cubby

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 55 Beiträge

Geschrieben 27 Dezember 2005 - 14:11

mmh, ein Abwehrspieler aus der Jugend-Bezirksliga...da fällt mir spontan nur R.G. ein, aber da wäre Herren bissel früh!
Wer verbirgt sich denn hinter dem Nick?

#3 Heidy

Heidy

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 250 Beiträge
  • OrtBilshausen

Geschrieben 29 Dezember 2005 - 17:18

Nö. Robert Giebenrath kann's eigentlich nicht sein, weil der an 1. spielen wird. Zu mindest laut MMF. Wäre für Herren auch wirklich etwas früh.
Play By The Rulez!

#4 lector

lector

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 136 Beiträge
  • OrtDuderstadt

Geschrieben 29 Dezember 2005 - 22:54

Angriff spielt jeder; wenns´s Frischkleben verbotten wird, einerlei was folgt, ach was, spiel mal weiter Abwehr!

#5 Cubby

Cubby

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 55 Beiträge

Geschrieben 30 Dezember 2005 - 00:17

@Heidi: Danke, wurde auch schon drauf hingewiesen, dass meine These unsinnig ist, hätte ich auch selber drauf kommen können :?

#6 JanH

JanH

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 13 Januar 2006 - 17:58

Ich bin 17 und reiner Abwehrspieler (mit langen noppen), am tisch findet man mich nur zum aufschlag^^ und habe den sprung in die herren mannschaft 1. bezirksklasse ganz gut geschafft. natürlich verliert man spiele, aber das liegt ja kaum daran was man spielt sondern viel mehr daran wie gut oder wie schlecht man etwas spielt.

#7 lange-noppe

lange-noppe

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 158 Beiträge

Geschrieben 25 Januar 2006 - 14:20

bin 35 spiele BK im 1. PK und spiele ein Störspiel am Tisch mit GLN - Angriff spiele ich eher selten. Dennoch gewinni ich 60-80% meiner Spiele.

Daher mach ruhig weiter mit deinem Abwehrspiel!

Uli




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0