Zum Inhalt wechseln


Foto

Saisonauftakt in der Oberliga: Torpedo startet gegen TTS Borsum II


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Torpedo Göttingen

Torpedo Göttingen

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 25 September 2011 - 20:10

Am Samstag (1. Oktober 2011, 19.00 Uhr, Turnhalle der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Grätzelstraße) startet Torpedo mit einem Heimspiel in die Tischtennis-Oberligaspielzeit 2011/12. Zu Gast ist mit der TTS Borsum II der Vizemeister der letzten Saison, der auch in diesem Jahr zu den Mitfavoriten gerechnet wird. Mit Spitzenspieler Marius Hagemann steht ein Akteur mit aktueller Zweitligaerfahrung in den Reihen der Hildesheimer.
Wir sind nach einer sehr interessanten Regionalligasaison in der Oberliga zurück und bleiben auch für die kommende Saison unserem Konzept treu: Einsatz von Spielern aus der Region und Förderung von talentierten Nachwuchsspielern.
Neben dem Kern des Teams, der aus Ahmet Kösterelioglu, Torben Teuteberg und Heiner Kaufmann besteht, spielen in der kommenden Saison Patrick Schöttelndreier (der Abiturient kam vom Regionalligameister SV Bolzum), Nils Hohmeier und Roman Stalinski (vom TTG Neckarbischofsheim/Badenliga) für Torpedos Oberligateam. Komplettiert wird die Mannschaft durch Kai-Olaf Matz, der wie in der vergangenen Saison bereit steht, um mögliche Lücken zu schließen.

Besonders gespannt sein dürfen wir auf Nils Hohmeier: Der 13jährige rückt aus der zweiten Mannschaft von Torpedo auf und gewann mit der Schüler-Nationalmannschaft im Juli in Kasan die Mannschafts-Europameisterschaft. Er gilt als eines der größten Talente in seinem Alter in Deutschland, vielleicht sogar in Europa.

Bezogen auf die einzelnen Paarkreuze sollten wir oben mit Ahmet und Patrick sehr solide besetzt zu sein. Torben und Heiner werden wohl zu den besten mittleren Paarkreuzen zählen, die die Oberliga Nord-West in dieser Saison zu bieten hat. Und unten werden wir schwer auszurechnen sein, zumal auch die Spieler der Zweiten von Torpedo nach ihrem Aufstieg in die Verbandsliga für Überraschungen im unteren Paarkreuz der Oberliga sorgen könnten.

Wir freuen uns auf eine interessante Oberligasaison mit großer und lautstarker Unterstützung durch die Tischtennisfans aus Südniedersachsen!



Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0