Zum Inhalt wechseln


Foto

Butterfly Sriver Killer


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Pagadonn

Pagadonn

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 15 Oktober 2011 - 12:03

Hallo,
ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage. Ich habe aus persönlichen (gesundheitlichen)Gründen seit über 10 Jahren kein TT mehr spielen können, fange jetzt aber wieder an. Früher habe ich in der Bezirksliga gespielt, beginne jetzt aber in der 3. KK. Leider ist mein RH-Belag von früher (ScriverKiller) nicht mehr zugelassen und ich hätte jetzt gerne eine Empfehlung für einen ähnlichen Belag. Ein Versuch mit einen Butterfly Feint
hatte nur mässigen Erfolg.

Ich hoffe, jetzt lacht mich niemand aus, weil viele Forum-Mitglieder diese Belag vermutlich gar nicht kennen (können) und hoffe auf Antworten.

Vielen Dank dafür im voraus.

#2 Krait88

Krait88

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 20 Oktober 2011 - 14:53

Hi,

also wenn ich dich richtig verstanden habe suchst du einen Anti-Spin Belag, mit dem man auf gegnerische Topspins gut draufgehen kann und außerdem noch genug Störeffekt erzeugen kann, damit der Gegner den Ball auch schön ins Netz reinhaut. :twisted: Ich muss dir Recht geben das ist gar nicht so einfach wenn man den Sriver Killer jahrelang gewohnt war, da dieser doch ein sehr kompletter Anti-Spin Belag war. Folgende 2 Möglichkeiten könntest du aber mal testen. Der " Dr. Neubauer Gorilla" ist mit Sicherheit die beste Wahl, da dieser nicht nur einen giftigen Störeffekt erzeugt, sondern man kann auch sehr rotationsreiche Topspins problemlos blocken. Aber auf grund seines krassen Störeffekts wirst du wohl ein paar Monate brauchen, um damit gut eingespielt zu sein. Die zweite Möglichkeit ist der " Nittaku Best Anti", welcher eigentlich der klassische Anti-Spin Belag ist, mit dem man den gegnerischen Top-Spin killt und ihm dann die Kugel wie ein faules Ei rüberlegt. Allerdings wenn du schon einmal auf Bezirksliga Niveau gespielt hast und da wieder hinkommen möchtest, würde ich dir trotzdem raten den Gorilla mal zu probieren.

mfg Krait

#3 Pagadonn

Pagadonn

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 23 Oktober 2011 - 14:13

Hi,

also wenn ich dich richtig verstanden habe suchst du einen Anti-Spin Belag, mit dem man auf gegnerische Topspins gut draufgehen kann und außerdem noch genug Störeffekt erzeugen kann, damit der Gegner den Ball auch schön ins Netz reinhaut.   :twisted: Ich muss dir Recht geben das ist gar nicht so einfach wenn man den Sriver Killer jahrelang gewohnt war, da dieser doch ein sehr kompletter Anti-Spin Belag war. Folgende 2 Möglichkeiten könntest du aber mal testen. Der " Dr. Neubauer Gorilla" ist mit Sicherheit die beste Wahl, da dieser nicht nur einen giftigen Störeffekt erzeugt, sondern man kann auch sehr rotationsreiche Topspins problemlos blocken. Aber auf grund seines krassen Störeffekts wirst du wohl ein paar Monate brauchen, um damit gut eingespielt zu sein. Die zweite Möglichkeit ist der " Nittaku Best Anti", welcher eigentlich der klassische Anti-Spin Belag ist, mit dem man den gegnerischen Top-Spin killt und ihm dann die Kugel wie ein faules Ei rüberlegt. Allerdings wenn du schon einmal auf Bezirksliga Niveau gespielt hast und da wieder hinkommen möchtest, würde ich dir trotzdem raten den Gorilla mal zu probieren.

mfg Krait






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0