←  Torpedo Göttingen
Logo Tischtennis Pur
zurück zu Tischtennis pur

Foren Archiv Tischtennis pur 2006-2018

Rückrundenauftakt gegen Neurönnebeck

Torpedo Göttingen's Foto Torpedo Göttingen 10 Jan 2012

Am Samstag, den 14. Januar 2012, hat die Oberligamannschaft von Torpedo zum Rückrundenauftakt um 19 Uhr den Neurönnebecker TV zu Gast. Die Bedeutung dieses Spiels wird schon beim ersten Blick auf die Tabelle deutlich: Torpedo liegt mit sechs Punkten auf dem 8. Platz, der am Ende der Saison Relegationsspiele um den Verbleib in der Oberliga zur Folge hat. Die Bremer liegen mit fünf Pluspunkten einen Platz dahinter, ihre Stärke liegt in ihrer Ausgeglichenheit.
Torpedo musste nach der Hinserie umstellen: Spitzenspieler bleibt Ahmet Kösterelioglu nach einer sehr überzeugenden Vorrunde. Ins obere Paarkreuz rückt wieder Torben Teuteberg auf, die Mitte bilden Heiner Kaufmann und Schüler-Nationalspieler Nils Hohmeier. Im unteren Paarkreuz sind nun Patrick Schöttelndreier sowie Kai-Olaf Matz gemeldet.
Als wichtiger für den Verlauf der Rückrunde als die Einzelaufstellung könnte sich aber die Antwort auf die Frage erweisen, ob es Torpedo endlich gelingt, konkurrenzfähige Doppel an den Start zu bringen.
Am Sonntag (15.01.) tritt Torpedo dann beim MTV Wolfenbüttel an, einem Gegner, gegen den die Göttinger (wie auch gegen Neurönnebeck) in der Hinserie dieser sehr ausgeglichenen Liga eines ihrer insgesamt sechs Unentschieden erzielten.

Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen
Zitieren