Zum Inhalt wechseln


Foto

Fragen wg. Ordnungsstrafe verhängen, in welcher Höhe, etc.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Ch@os

Ch@os

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge
  • OrtEinbeck

Geschrieben 21 Januar 2006 - 17:41

Hallo!

Ich habe letzten Sommer zwei Staffeln übernommen. Jetzt habe ich ein Problem mit einer Mannschaft aus der einen Staffel. Sie haben in der Aufstellung einen Fehler gemacht und nun weiß ich nur soviel, dass ich eine Strafe verhängen muss. Habe so ein Jahrbuch und damit kommen die Probleme. Komme mit diesem Buch absolut nicht klar.
Jetzt wollte ich einfach mal um Hilfe bitten.

Also wenn eine Mannschaft in der Spielaufstellung Abweichungen vom MMF hat... In welcher Höhe muss ich die Strafe aussprechen? Und an wenn schicke ich das Doppel von der Ordnungsstrafe? Und zum Schluss die Frage... Gibt es irgendwo im Internet ein Vordruck von der Vorlage mit der ich die Strafe verhänge?

Gruß
Ch@os

PS: Ich hoffe mal, der Beitrag passt in das Unterforum.

#2 stonehigh

stonehigh

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 407 Beiträge

Geschrieben 21 Januar 2006 - 21:44

Hallo!

Ich habe letzten Sommer zwei Staffeln übernommen. Jetzt habe ich ein Problem mit einer Mannschaft aus der einen Staffel. Sie haben in der Aufstellung einen Fehler gemacht und nun weiß ich nur soviel, dass ich eine Strafe verhängen muss. Habe so ein Jahrbuch und damit kommen die Probleme. Komme mit diesem Buch absolut nicht klar.
Jetzt wollte ich einfach mal um Hilfe bitten.

Also wenn eine Mannschaft in der Spielaufstellung Abweichungen vom MMF hat... In welcher Höhe muss ich die Strafe aussprechen? Und an wenn schicke ich das Doppel von der Ordnungsstrafe? Und zum Schluss die Frage... Gibt es irgendwo im Internet ein Vordruck von der Vorlage mit der ich die Strafe verhänge?

Gruß
Ch@os

PS: Ich hoffe mal, der Beitrag passt in das Unterforum.


Du musst doch wen haben, der Dir da von officieller Seite helfen kann. ezirksverband oder TTVN?

#3 Heidy

Heidy

    Tischtennis Experte

  • Moderators
  • 250 Beiträge
  • OrtBilshausen

Geschrieben 22 Januar 2006 - 20:10

Lieber ch@os,

als erstes wäre mal hilfreich zu wissen, was für Staffeln du betreust, da die Strafgelder je nach Spielklasse unterschiedlich sind.

In der Regel stehen die "Tarife" natürlich auch hinten im Handbuch, allerdings hat der Bezirk z. B. seine eigene Ordnungsgeldliste, die etwas tiefer liegt als die Vorgabe des TTVN. Sollte eine solche Abweichung bei dir nicht vorliegen, dann zieht Punkt 2.4 des ORdnungsgeldkataloges, der auf Kreisebene bei 20€ liegt. Diese 20€ werden allerdings fällig für JEDEN Spieler der nicht an seiner angestammten Position spielt. Die genaue Regelauslegung findest du im Handbuch unter D3, D4, J4, J19b.b.

Du solltest eigentlich einen Ordnungsgeldvordruck von deinem Verband haben. Hast du keinen, frag mal bei deinem "Chef" nach. Es gibt im Übrigen keinen Grund, den Ordnungsgeldvordruck auch noch an jemand anderen als an den Verein, der das GEld bezahlen muss, zu schicken.
Da diese Mannschaft jedoch auch das Spiel kampflos verloren hat, musst du in einem gesonderten Schreiben diese kampflose Mitteilung sowohl dem HEim- als auch dem Gastverein mitteilen. Auch hierfür gibt es eigentlich Vordrucke.

Solltest du gar nicht weiter kommen, findest du für den Bezirk Braunschweig diese Vordrucke sogar auf der Internetseite vom Bezirk (glaube ich zumindest).

Bei Fragen, einfach melden!

Grüße,

Heidy




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0