Zum Inhalt wechseln


Foto

Unentschieden gegen Tündern - Heimnimbus gewahrt


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 wölle

wölle

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 239 Beiträge

Geschrieben 20 März 2012 - 18:20

Das letzte Heimspiel war noch einmal typisch für diese Oberligasaison: Es begann mit einem schwachen Doppelergebnis, dem eine furiose Aufholjagd folgte, und endete unentschieden – zum achten Mal in dieser Spielzeit.
Nachdem alle Eingangsdoppel aus Torpedo-Sicht mehr oder weniger klar verloren gegangen waren, brachte insbesondere das obere Paarkreuz mit Ahmet Kösterelioglu (2) und Torben Teuteberg sowie das mittlere Paarkreuz mit Heiner Kaufmann und Nils Hohmeier (2) ergänzt durch einen Punkt von Patrick Schöttelndreier Göttingen mit 7:6 in Führung und damit in eine gute Ausgangsposition vor den letzten Einzeln des unteren Paarkreuzes. Nachdem diese verloren wurden, drohte doch noch eine Niederlage, die aber durch den Gewinn des Abschlussdoppels durch Kösterelioglu/Teuteberg vermieden werden konnte.
Mit diesem 8:8 bleibt Torpedo in dieser Saison zu Hause ungeschlagen und benötigt nun am kommenden Samstag (24.03.) beim letzten Rückrundenspiel in Westercelle noch einen Punkt, um den Klassenerhalt endgültig perfekt zu machen.

Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0