Zum Inhalt wechseln


Foto

Dritte Herren startet souverän in die Saison


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Torpedo Göttingen

Torpedo Göttingen

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 04 Oktober 2012 - 13:55

Die   neuformierte   dritte   Herren   um   Torpedo-Urgestein   Detlef   Angerstein   ist   mit   einem
ungefährdeten 9:4-Sieg bei Landesligaabsteiger VFL Oker II in die neue Saison gestartet. Zu
Beginn konnten sich Angerstein/Matzke und Schlote/Oberdiek, letztere etwas überraschend und
hart umkämpft gegen das Spitzendoppel der Gastgeber, durchsetzen. Eine makellose Doppelbilanz
verhinderte das mit einem unangenehmen Materialspieler bestückte Doppel drei der Vorharzer,
gegen das Zilling/Scheck eng unterlagen.
In den folgenden fünf Einzeln behielten Philipp Matzke, Detlef Angerstein, Manfred Zilling, Max
Schlote und Marius Oberdiek deutlich die Oberhand, sodass schnell eine 7:1-Führung auf der
Anzeigetafel stand. Auch Florian Scheck befand sich nach verlorenem ersten Satz zunächst auf der
Siegerstraße, musste dann aber seinem Gegner nach fünf Sätzen zum Sieg gratulieren.
Auch im oberen Paarkreuz erfolgte im zweiten Durchgang eine Punkteteilung. Angerstein fand nie
wirklich ins Spiel, es fehlte ihm an Sicherheit, die er noch im ersten Einzel gezeigt hatte. Besser
machte es Torpedo-Neuzugang Matzke, der auch sein zweites Einzel gewinnen konnte und für das
zwischenzeitliche 8:3 sorgte. In der Mitte kam Schlote nie wirklich ins Spiel, während der zweite
Neuzugang Zilling letztlich den neunten Punkt und damit den ersten Saisonsieg sicherte.
Das nächste Spiel der dritten Herren findet am 20.10.2012, 19 Uhr, in der Torpedo-Halle gegen den
MTV Wolfenbüttel II statt.


Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0