←  Regelfragen
Logo Tischtennis Pur
zurück zu Tischtennis pur

Foren Archiv Tischtennis pur 2006-2018

Schläger Beim Eigenen Aufschlag Unter Dem...

Bento's Foto Bento 05 Okt 2012

Tach Leute,
bei unserem letzten Punktspiel gab es mal wieder probleme bei meinem Aufschlag.
Ich halte den Schläger bei meinem Aufschlag unter den Tisch ( der Ball bleibt natürlich sichtbar über dem Tisch ) und drehe die Kelle halt ab und zu.Ich weiß genau das ich das darf. Es haben mir auch schon einige Oberschiris bei diversen Turnieren bestätigt.Ich habe auch schon in der Satzung, Wettspielordnung nachgeschlagen.
Aber dummerweise finde ich nicht wo es schwarz auf weiß geschrieben steht.
Kann mir einer sagen wo ich das finde :?: :?: :?:
das wäre echt nett.

Gruß Bento

mzillin's Foto mzillin 06 Okt 2012

Schau mal hier unter Punkt 6.4 und dem Kommentar (Negativdefinition: was nicht verboten ist, ist erlaubt)
http://de.wikipedia....ag_(Tischtennis)
und im Original: http://www.tischtenn...egelnA_1211.pdf

schwarz auf weiß findet es sich so aber nicht ausformuliert.

Gruß

Heidy's Foto Heidy 09 Okt 2012

Jawohl, der Hinweis auf die Negativdefinition ist korrekt.

Vieles im TT ist reglementiert, alles was nicht ausdrücklich verboten ist, ist aber erlaubt. Dazu gehört auch, dass der Schläger beim Aufschlag grundsätzlich über all sein darf, bevor er den Ball trifft. Erst die Position des Balltreffpunktes ist definiert, und somit auch erst die Position des Schlägers zu diesem Zeitpunkt.

Bento's Foto Bento 09 Okt 2012

Schau mal hier unter Punkt 6.4 und dem Kommentar (Negativdefinition: was nicht verboten ist, ist erlaubt)
http://de.wikipedia....ag_(Tischtennis)
und im Original: http://www.tischtenn...egelnA_1211.pdf

schwarz auf weiß findet es sich so aber nicht ausformuliert.

Gruß



Danke für deinen Hinweis mzilin,
habe die Regeln gleich ausgedruckt.

Gruß Bento