Zum Inhalt wechseln


Foto

Neuer Schläger

Magna TS

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 chri1904

chri1904

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 11 Oktober 2012 - 10:41

Hallo Markus,
nach jahrelanger TT Abstinenz habe ich begonnen, wieder regelmässig TT zu spielen. Da mir mein über 10 Jahre alter Schläger zwar gute Dienste geleistet hat, war ich doch der Meinung, neues Material könnte nicht schaden, meine Fähigkeiten zu verbessern. Bisher spielte ich Donic Interface 7/5, VH Yasaka Mark V 2,0 und RH Yasaka Do 1,8.
Beim stöbern habe ich mir die Kombi aus Nimatsu Quadriga OFF-, VH Stiga Magna TS II 2,2 und RH Andro shifter Powersponge 2,1 zusammengestellt. Nach ca. 5 Stunden Training bin ich mit der Kombi nur bedingt zufrieden: VH super, aber die RH ist mir zu schnell. Insgesamt gilt, dass das neue Holz sehr steif ist und mir Topspins nicht mit genügend Effet auf die gegnerische Hälfte kommen.
Um da noch ein bisschen mehr Spin zu erreichen habe ich bei einem Internet Auktionshaus ein Donic Epox Powerallround geschossen.
Meine Idee ist nun die Folgende: Andro Shifter auf die VH oder RH des Epox, und jetzt meine Frage:
Welche Beläge würdest Du mir für die RH des Quadriga empfehlen? Da meine RH eher schlecht ist, habe ich vor Jahren fast ausschließlich Schupf und Block gespielt, will aber so trainieren, dass da auch gefährliche Topspins möglich sind.
Zweite offenen Frage: Fehlt ein weiterer Belag für das Epox. Auf der VH habe ich Sorge, dass der Shifter nicht genügend Power entwickelt, also eher einen schnellen, Spinfreudigen VH Belag.
Letzte Frage: Samstag, 13.10.2012 käme ich mal in den Laden um meine Fragen zu Ende zu besprechen. Ist der Laden dann geöffnet?
Beste Grüße und Dank
Christian




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0