Zum Inhalt wechseln


Foto

Damenoberliga GT-Bericht


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Torpedo Göttingen

Torpedo Göttingen

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 13 November 2012 - 08:29

Torpedo holt Punkt im Spitzenspiel


05.11.2012 19:05 Uhr
Das Spitzenspiel der Tischtennis-Oberliga gegen Hannover 96 endete für die Torpedo-Damen mit einem 7:7, dabei traten die Gäste aus der Landeshauptstadt erstmals in Bestbesetzung an. Nach den Doppeln hatte es sogar nach mehr ausgesehen, denn Trainer Tim Wiegand hatte beide Duos optimal ausgerichtet. Ohne Satzverlust zeigten die Göttingerinnen den Zuschauer schon hier begeisterndes Tischtennis.
Eingefügtes Bild

Nicht zu schlagen: Torpedo-Spitzenspielerin Diana Rogusina.




tIm ersten Einzel dann bereits ein echtes Highlight: Diana Rogusina traf auf die gegnerische Nummer zwei. Im ersten Satz spieltenbeide Kontrahentinnen offen auf, Rogusina beweglich, technisch ansprechend und mit einer knallharten Vorhand hatte keine Mühe, klar zu gewinnen. Dann stellte sich die Gegnerin besser ein, hielt die Torpedanerin meist auf der Rückhand. So machte sie zwar selbst kaum eigene Punkte, beraubte aber Rogusina ihrer stärksten Waffe. Doch die biss sich mit 14:12 durch und brachte auch den letzten Satz erfolgreich durch.
Zur gleichen Zeit ging am Nebentisch Marie-Sophie Wiegand gegen ihre bis dato noch ungeschlagene Gegnerin 2:0 in Führung. Doch...

Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0