←  Torpedo Göttingen
Logo Tischtennis Pur
zurück zu Tischtennis pur

Foren Archiv Tischtennis pur 2006-2018

Torpedo I baut Tabellenführung aus – Torpe...

Torpedo Göttingen's Foto Torpedo Göttingen 18 Nov 2012

Der heutige Doppelspieltag (18.11.2012) gegen den SV Marienwerder in der Herren-Verbandsliga endete mit einem 9:2-Erfolg von Torpedo I, die Torpedo-Zweite unterlag den Hannoveranern anschließend knapp mit 6:9.
Nach zwei Stunden hatte Tabellenführer Torpedo I souverän gegen Marienwerder gewonnen. Siege von Kösterelioglu/Schönknecht und Roland/Holzendorf in den Doppeln sowie Einzelpunkte von Ahmet Kösterelioglu, Maik Schönknecht (jeweils 2 Erfolge im oberen Paarkreuz), Nils Hollung, Folker Roland sowie Jan Holzendorf führten zu einem deutlichen Gesamtsieg.
Anschließend trat Torpedo II im Duell der beiden bislang noch sieglosen Verbandsligateams gegen Marienwerder an. Mit dabei war nach längerer Verletzungspause wieder Nachwuchstalent Lennart Schiller, der nach dem Doppelerfolg an der Seite von Maurice Hann auch die beiden Einzelpartien für sich entscheiden konnte. Die weiteren Punkte für die Torpedo-Zweite, die nur knapp am ersten Mannschaftserfolg in dieser Saison vorbeischrammte, holten Achim Spiller, Manfred Zilling sowie Maurice Hann.
Am kommenden Sonntag (25.11.2012) kommt es zu weiteren Heimspielen für die beiden Torpedo-Verbandsligateams: Im Spiel zwischen der Ersten und dem SC Marklohe (12 Uhr, Torpedohalle) treffen mit Ahmet Kösterelioglu und dem Ex-Torpedaner Sebastian Tinzmann die beiden einzigen noch ungeschlagenen Spitzenspieler der Staffel aufeinander, um 14 Uhr tritt Torpedo II gegen den RSV Braunschweig an.

Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen
Zitieren