Zum Inhalt wechseln


Foto

9:3 gegen Hemmingen: Maik Schönknecht vom Bahnhof direkt an den Tisch


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Torpedo Göttingen

Torpedo Göttingen

    Tischtennis Experte

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 399 Beiträge

Geschrieben 20 Januar 2013 - 23:02

Die Deutsche Bahn sorgte bei Torpedos 9:3-Heimsieg gegen den SC Hemmingen-Westerfeld für die meiste Spannung: Durch erhebliche Zugverspätungen bei der Rückreise von einem beruflichen Termin erreichte Torpedos Kapitän Maik Schönknecht die Halle nicht rechtzeitig, um im Doppel eingesetzt werden zu können. Das hinderte ihn aber nicht daran, sich später mit zwei Einzelpunkten maßgeblich am Erfolg der Göttinger zu beteiligen.
Die kurzfristig neu formierten Torpedo-Doppel holten zwei Punkte durch Holzendorf/Roland und Kösterelioglu/Scheper. Nils Hollung unterlag knapp an der Seite von Lennart Schiller, der auf Grund der Bahnprobleme kurzfristig im Doppel eingesprungen war. Dann gab es eine Premiere: Ahmet Kösterelioglu verlor gegen Hemmingens Altmeister Guido Hehmann sein erstes Einzel in dieser Saison. In einem spektakulären Fünfsatzspiel biss sich der Göttinger an Hehmanns Abwehrspiel am Ende die Zähne aus. Vorentscheidend war hier der zweite Satz, in dem Kösterelioglu eine 8:4-Führung nicht in einen Satzgewinn ummünzen konnte. Erfolgreicher war da Maik Schönknecht, der trotz aufregender Anreise und nur kurzer Einspielzeit in überzeugender Manier sowohl Pham Tuan als auch Hehmann bezwingen konnte. Die weiteren Torpedo-Punkte steuerten Jan Holzendorf (2), Nils Hollung und Thomas Scheper bei, der den weiterhin verletzten Cedric Meissner gut vertrat.
Am kommenden Freitag (25.01.2013, 19 Uhr) kommt es in der Torpedohalle zum Derby zwischen Torpedo II und Torpedo I, am Samstag (26.01.) muss der Spitzenreiter dann beim Tabellendritten RV Kehrwieder Dinklar antreten, während Torpedo II zu Hause gegen den SC Marklohe spielt.

Den kompletten Artikel auf torpedo-goettingen.de lesen




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0