Zum Inhalt wechseln


Foto

Welche Belag/Welches Holz?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
36 Antworten in diesem Thema

#1 Agent.Smith

Agent.Smith

    Tischtennis Freak

  • Members
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge

Geschrieben 03 April 2007 - 16:43

Hi,

da ich mich nicht so mit dem Tischtennis Material auskenne und vorhabe, einen neuen Belag sowie Holz zu kaufen, hätte ich da mal ein paar Fragen:
Welche Beläge könnt ihr mir empfehlen? Ich habe mir schon überlegt, einen Klett-Belag zu kaufen. Lohnt sich das?
Was für Hölzer könnt ihr mir empfehlen?

Als Info: Ich spiele nicht professionell, habe aber vor in einen Verein zu gehen.
Hauptsache ist, es sprengt preislich nicht den Rahmen (so max. 50 € für Belag und Holz).

Danke schonmal für die Hilfe

MFG

#2 Encore

Encore

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 94 Beiträge
  • OrtSLC

Geschrieben 03 April 2007 - 20:24

also was ich dir empfehlen kann is vl der tango oder der plasma 430 das sind eigentlich sehr gute beläge aber um diar genauer sagen zukönne was für dich gut is, müsstes du miar sagen ob du eher off all oder def spiels.
un bei hölzern fürde ich das gleiche holz nehmen wie ich. Dad kans ja in meine sik. anguggen. ich kann diar aber sagen das holz mit nem plsama 430 geht voll ab 8) 8)

#3 Agent.Smith

Agent.Smith

    Tischtennis Freak

  • Members
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge

Geschrieben 03 April 2007 - 20:57

Ok, danke. Da werd ich mich mal kundig machen.
Zu meiner Spielweise. Ich würde sagen, dass ich eher offensiv spiele. Kann ich aber echt schlecht sagen. Ich bin eher ein Hobbyspieler und will eigentlich nur einen guten Schläger (guter Belag), der lange hält.

Was mich aber immernoch interessiert:
Habt ihr Erfahrungen mit Klettbelägen? Ich hab im Internet noch garnix darüber gefunden, aber irgendwie mal mitgekriegt, dass es sie gibt.
Mir stellt sich halt die Frage, was auf Dauer günstiger ist: So etwas oder doch einen "Komplettschläger"...
Die meisten Beläge klebt man ja auch die Hölzer drauf, wenn ich das richtig verstanden habe. Aber kann man dann den Belag noch wechseln?

Naja, ich formuliers mal kurz: 1 Schläger mit wechselbarem Belag (wenn ja, welcher) oder einen nicht zu entfernenden Belag unter Verwendung eines Sprays.
Was ist wirkungvoller? Was billiger?

#4 Plasma

Plasma

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 21 Beiträge
  • OrtSalzbergen

Geschrieben 03 April 2007 - 21:16

Wenn du dir ein Belag suchst, die sehr lange hält, würde ich den Butterfly Srver FX holen.


mfg Plasma

#5 lange-noppe

lange-noppe

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 158 Beiträge

Geschrieben 04 April 2007 - 11:18

Hallo,

wenn du Holz und Beläge einzeln kaufst kann man später auch die Beläge ohne große Probleme wechseln. Dazu solltest du dir das Holz leicht versiegeln lassen – dann passiert da ganz sicher nix.

Von Klettbelägen hab eich noch nix gehört – spielt denke fast keiner – sagt mir halt nichts.

Beläge: Was spielst du denn jetzt für Beläge? Da du ja nicht ganz so viel ausgeben möchtest würde ich es an deiner Stelle so machen: Ein vernünftiges Holz kaufen und darauf dann günstige China Beläge wie Glob999, PF4, PalioCJ8000 oder ähnliches spielen. Die Beläge kosten dann ca. 10-15,-/ST und dann bekommst du vielleicht noch ein gutes Holz.
Als Anfänger würde ich an deiner Stelle aber erst mal die Finger von zu dicken und schnellen Belägen lassen, das wird dann zu unkontrolliert, außer du bist schon recht gut.


Gruß

Uli

PS: bin gerade selber dabei eine HP zu bauen wo ich Hölzer anbiete – daher will ich zu keinem Modell raten 8)

#6 Encore

Encore

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 94 Beiträge
  • OrtSLC

Geschrieben 04 April 2007 - 13:24

@ uli wenn de die HP fertig has kann ich dann pls den link ham

#7 butterfly

butterfly

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 15 Beiträge
  • Ortwasserburg a. inn

Geschrieben 05 April 2007 - 08:29

hallo,
schau mal die jz-zanders hölzer an (ich würde am ehesten zum jz best offensive raten)
die zanders hölzer sind billig (rund 25€) haben eine gute qualität und sind außerdem "handmade in germany"
MFG

#8 lange-noppe

lange-noppe

    Tischtennis Profi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 158 Beiträge

Geschrieben 05 April 2007 - 08:55

Die Hölzer von mir sind komplett hand crafted 8)


Den Link schicke ich dir gerne zu – Preise kann ich dir auf Anfrage schicken – die stimmen da noch nicht – habe noch nicht alles hin bekommen. Den Link schick ich dir gerne per PN.
So einige spielen ja schon ein Holz von mir 8)
Werde jetzt die Tage das Gewerbe anmelden – also alles ganz offiziell machen. War auch schon auf der Stadt, nur hatte der Bearbeiter keine Zeit für mich, sonnst wäre das schon passiert.

Gruß

Uli

#9 Agent.Smith

Agent.Smith

    Tischtennis Freak

  • Members
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge

Geschrieben 05 April 2007 - 17:12

Ich hab da mal noch ne Frage:
Was bedeuten die Stärken 1.5, 1.7, 1.9 und 2.1?
Was ist da gut? Also wie gesagt, ein Profispieler bin ich nicht.. eher ein fortgeschrittener Hobbyspieler.

#10 Encore

Encore

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 94 Beiträge
  • OrtSLC

Geschrieben 05 April 2007 - 17:33

die schwammstärken geben an wie dick der schwamm unter dem eigentlichem belag. destso dicker der schwamm desto mehr tempo kann man eigentlich sagen.

#11 Agent.Smith

Agent.Smith

    Tischtennis Freak

  • Members
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge

Geschrieben 05 April 2007 - 17:46

Dann bin ich mir bis auf den VH Belag sicher:

Holz: JZ Best Offensiv
RH: Butterfly Sriver-FX
VH: ??? Bisher bin ich so bei 40 €.. will nicht unbedingt mehr wie 70 € ausgeben. Ich interessiere mich durchaus für den Andro 430.. aber der ist so teuer 8)

In der Preisklasse 30 € hab ich für VH noch nichts gefunden (sollte auch in richtung offensiv topspin gehen).
Habt ihr da noch Ideen? Wie findet ihr meine Wahl bisher?

#12 nicöö

nicöö

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 74 Beiträge

Geschrieben 05 April 2007 - 18:01

probier doch mal den samba

#13 Zitah

Zitah

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 05 April 2007 - 18:03

Mich hat der Samba Ntec überzeugt!

#14 Agent.Smith

Agent.Smith

    Tischtennis Freak

  • Members
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge

Geschrieben 06 April 2007 - 16:12

Mich hat der Samba Ntec überzeugt!

Ist das eher ein Offensiv-Belag den ihr mir in der Preisklasse empfehlen könnt?

#15 Encore

Encore

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 94 Beiträge
  • OrtSLC

Geschrieben 07 April 2007 - 11:23

ja der samba ist kein schlechter belag. un wenn de den vl. bei e-bay kaufs bekomms den auch recht billig

#16 Zitah

Zitah

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 07 April 2007 - 12:15

Der Ntec ist eine Spur schneller und effetreicher als der Samba! Aber auch sehr trainingsintensiv!
Aber der Belag geht definitiv in die Richtung offensiv Topspin!

#17 Plasma

Plasma

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 21 Beiträge
  • OrtSalzbergen

Geschrieben 07 April 2007 - 21:58

Aber ser Samba hält nicht sehr lange. Und Ich würde als Anfänger/fortgeschritten ein Sricer FX holen, weil der Belag sehr lange hält und sich gut spielen lässt. 1,9 Schwammstärke wuerde ich für diesen Belag nehmen.


mfg Plasma

#18 Encore

Encore

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 94 Beiträge
  • OrtSLC

Geschrieben 08 April 2007 - 14:57

also ich weiß nich ich kann dair den samba nur sehr empfehlen

#19 Agent.Smith

Agent.Smith

    Tischtennis Freak

  • Members
  • PIPPIP
  • 25 Beiträge

Geschrieben 08 April 2007 - 21:53

Aber ser Samba hält nicht sehr lange. Und Ich würde als Anfänger/fortgeschritten ein Sricer FX holen, weil der Belag sehr lange hält und sich gut spielen lässt. 1,9 Schwammstärke wuerde ich für diesen Belag nehmen.


mfg Plasma


Ich habe auf jeden Fall vor, mir den Sriver FX als RH Belag zuzulegen. Brauch nur noch was für die VH im Bereich 25-35 €, sollte geeignet sein für topspin orientiertes aggresives Spiel. Andro Plasma is zu teuer. Ich spekulier mit dem Ntec Samba oder vllt. auch den Sriver FX für VH, obwohl der nur für RH geeignet sein soll.

#20 Encore

Encore

    Tischtennis Special

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 94 Beiträge
  • OrtSLC

Geschrieben 09 April 2007 - 10:40

ich kann diar denn joola tango empfehlen der is echt klasse. habe den selber schon gespielt un muss sagen echt guter belag. gerade wenn du offensiv spielen willst.




Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0