Spiele ich zu schnelle Tischtennis Beläge ?

Hallo , ich bin 15 Jahre alt (1050TTR) und spiele seit 5 Jahren, mein Schläger: Andro Allround+ (Holz)und Tenergy 05 fx (1,9) und Tenergy 05 fx (1,7). Ich spiele seit 3 Jahren die Tenergys und frage mich jetzt ob die Beläge nicht eigentlich viel zu schnell für einen Amateur (1050TTR) wie mich und ich nicht auf langsamere Tischtennisbeläge mit mehr Kontrolle wechseln sollte.

Du machst erst einmal viel richtig, wenn du dir ein kontrolliertes Holz im All+ Bereich ausgesucht hast.

Es ist natürlich schwierig dir eine persönliche Beratung zu geben ohne dein Spiel zu kennen. Da wäre vielleicht dein Trainer die erste Anlaufstation.

Du solltest dir überlegen, was du spielst und was du in deiner technischen Entwicklung erreichen möchtest. Je häufiger du trainierst, um so offensiver kann dein Schläger ausgerichtet sein.

Einen Tenergy auf der RH in 1,7mm ergibt wahrscheinlich wenig Sinn. Wenn du mit der Rückhand kontrolliert spielst und nur ab und zu einen Spin-Ball spielst wäre der Rozena oder ganz klassisch ein Sriver zu empfehlen.

Auf der VH ist bei tendenziell offensivem Spiel ein schneller Belag wie der Tenergy in Kombination mit dem Allroundholz eine plausible Wahl.

Hier findest du weitere Allroundbeläge.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 2 plus 6.
Tischtennis Spiel