Welchen Outdoor Tischtennistisch würdet ihr empfehlen

Liebes TTpur Team,

ich möchte mich gerne über einen Tischtennistisch beraten lassen. Würde gerne drinnen als auch draußen spielen.

Das Preis Leistungsverhältnis soll einfach super sein. Bin momentan nur Hobbyspieler möchte aber trotzdem einen super Tisch der so richtig Spaß macht.

Vielleicht reicht es ja irgendwann für einen Verein :)

Ich hätte daher an folgende drei Modelle gedacht

  • Sponeta 5-73 e (6mm Melaminharzplatte) School Line
  • Cornilleau 300 Outdoor Tisch (5mm Melaminharzplatte)
  • Cornilleau 500 Outdoor Tisch (7mm Melaminharzplatte)

 

Meine Fragen:

a) merkt man als normaler Spieler einen Unterschied von Sponeta zu den doch teureren Produkten von Cornilleau (hierbei meine ich von den Spieleigenschaften sprich Ballabsprung sowie von der Stabilität her)... oder reicht der Sponeta vollkommen aus?

b) kann es sein dass z.B. die 5mm Platte von Cornilleau bessere Spieleigenschaften hat als die 6mm platte von Sponeta? c) ist der Unterschied von einem Indoortisch mit 23mm Spanplatte zu einem Outdoortisch "nur" 5mm Melaminharzplatte beim Spielen stark spürbar oder merkt das nur ein absoluter Profi. Was würdet ihr mir empfehlen?

 

Vielen Dank für Eure Bemühungen.

Martin

Meine Empfehlung für einen Outdoor Tischtennistisch

 

Lieber Martin,

die Outdoor Tischtennistisch von Sponeta und Cornilleau haben erst einmal eine starke Gemeinsamkeit. Sie sind absolut wetterfest. D..h. die Platte kann bei Regen, Schnee und auch Sonnenschein draußen stehen. Das Wetter kann ihr nichts anhaben.

Die Outdoor Tische unterscheiden sich allerdings in einigen Punkten:

  • Oberfläche: Der Sponeta 5-72e/73e hat eine Standard Melaminharzplatte, der Cornilleau 300 S Crossover eine Softmat und der Cornilleau 500 eine Mattop Oberfläche. Die Mattop Platte ist bis zu 10x reflexionsärmer als eine Standardplatte. Das ist schon ein Unterschied, wenn man im Sommer draußen spielt.
  • Auch das Absprungverhalten ist beim 500M deutlich besser. Es liegt sehr nah am Spiel auf einem Wettkampftisch. "Richtiges" Tischtennis mit Topspin und Gegenspin läßt sich hervorragend spielen.
  • Stabilität: Der Cornilleau 500M ist der robusteste und kompakteste Tisch von den dreien.
  • Auf- und Abbau: Mit dem patentierten DSI Sicherheitssystem können auch Kinder (ab 10-12 Jahre) die Cornilleau Tische problemlos auf- und abbauen.

 

Meine klare Empfehlung: Cornilleau 500M

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 2 und 7?
Tischtennis Spiel