WM-PUR - die Kolumne zur Tischtennis WM 2017

der "TTpur" Kolumnist Jannik Schneider im Gespräch mit Timo Boll und Dima Ovtcharov

 

Am heutigen Montag kämpfen dutzende Qualifikanten von allen Kontinenten um die letzten Hauptfeldplätze der Tischtennis-WM in Düsseldorf, wollen sich ihren Traum von der Teilnahme an einer Weltmeisterschaft endgültig erfüllen. Die Spannung in den umfunktionierten Messehallen zu Düsseldorf ist bereits greifbar - und auch wir von TT-Pur haben uns passend zum Start dieses Großereignis etwas Besonderes überlegt. In seiner Kolumne "WM-Pur" berichtet der Sportjournalist Jannik Schneider exklusiv und täglich für unsere Seite mit einem ganz besonderen Blickwinkel von seinen Erlebnissen aus Düsseldorf. Ein ganz besonderer Exote als Außenseiter, den niemand auf der Rechnung hat? Ein sonst nichtmöglicher Blick hinter die Kulissen dieses Großevents? Wie verkauft sich der Sport medial und marketingtechnisch; wie arbeitet es sich als Journalist bei einem Tischtennis-Großereignis? Das und vieles mehr gibt es ab sofort während der WM jeden morgen in "WM-Pur"

von Jannik Schneider

 

Die Kolumnen zur Tischtennis Weltmeisterschaft 2017

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 9 und 6?
Tischtennis Spiel